Quotennews

Fantasy: «Game of Thrones» läuft durchwachsen, «Harry Potter» bärenstark

von

Kurz vor der Premiere der achten Staffel liefen Folgen der Fantasyserie aus Season sechs bei RTL II mäßig. «Harry Potter und der Stein der Weisen» drehte bei Sat.1 dagegen auf.

Die Spannung bei Serienfans steigt ins Unermessliche, denn schon von Sonntag auf Montag haben «Game of Thrones»-Liebhaber die Möglichkeit, die erste Folge der Finalstaffel besagter Hit-Serie zu sehen. Das nimmt RTL II seit Freitag zum Anlass, jüngere Episoden der Fantasyserie zu wiederholen. Am Samstag zeigte der Privatsender ab 22 Uhr Episoden aus Staffel sechs. Dort waren 0,61 Millionen Zuschauer mit von der Partie, die zu 2,4 Prozent Gesamtmarktanteil und schwachen 3,6 Prozent in der Zielgruppe führten. 0,29 Millionen 14- bis 49-Jährige sahen zu.

Ab 23.05 Uhr übersprang RTL II dann einige Episoden und sendete mit «Die Schlacht der Bastarde», der neunten von zehn Folgen aus Staffel sechs, eine der spektakulärsten Ausgaben von «Game of Thrones» . Hier steigerte sich die Reichweite auf 0,67 Millionen Zuschauer, was insgesamt 4,0 Prozent entsprach. 0,33 Millionen junge Fernsehende sorgten dann für immerhin akzeptable 5,9 Prozent bei Werberelevanten. Am Freitag hatte die erste mehrerer Wiederholungen ab 22.50 Uhr 0,66 Millionen Zuschauer und mäßige 5,2 Prozent der jungen Altersklasse interessiert.

Fantasy stand am Samstagabend scheinbar hoch im Kurs, denn auch Sat.1 verschrieb sich dem Genre im Abendprogramm. Dort lief «Harry Potter und der Stein der Weisen» . Das Fantasyabenteuer lockte 2,08 Millionen Zuschauer an, die 1,12 Millionen Zielgruppenvertreter umfassten. Insgesamt ergaben sich 7,6 Prozent, bei Umworbenen sogar 13,5 Prozent. Zuletzt hatte Sat.1 den Film am 8. September 2018 in der Primetime gezeigt und damit bärenstarke 14,5 Prozent bei den Werberelevanten verzeichnet.

© AGF in Zusammenarbeit mit der GfK/TV Scope/media control. Zuschauer ab 3 Jahren und 14-49 Jahre (Vorläufige Daten), BRD gesamt/ Fernsehpanel D+EU Millionen und Marktanteile in %.
Kurz-URL: qmde.de/108625
Finde ich...
super
schade
Teile ich auf...
Kontakt
vorheriger Artikel2. Mottoshow: «DSDS» verzeichnet Staffeltief bei jungen Zuschauernnächster ArtikelPrimetime-Check: Samstag, 13. April 2019
Schreibe den ersten Kommentar zum Artikel

Optionen

Drucken Merken Leserbrief


Werbung


E-Mail:

Quotenletter   Mo-Fr, 10 Uhr

Abendausgabe   Mo-Fr, 16 Uhr

Datenschutz-Info

Letzte Meldungen

Werbung

Mehr aus diesem Ressort


Jobs » Vollzeit, Teilzeit, Praktika


Werbung

Surftipps

Blake Shelton auf sixx
sixx zeigt die US-Version von The Voice mit Blake Shelton als Coach. Die ProSiebenSat.1-Gruppe feiert seit einigen Jahren große Erfolge mit "The Vo... » mehr

Werbung