TV-News

«The Shannara Chronicles»: „Neuware“ ab Ende April bei RTL II

von

Ab dem 27. April werden neue Folgen der zweiten Staffel Premiere im deutschen Free-TV feiern. Dort ist die Serie zurzeit bei RTL II beheimatet.

Momentan müssen sich Fantasy-Fans beim Münchener Sender mit Wiederholungen aus der ersten Staffel begnügen. Ab dem 27. April werden allerdings wieder neue Szenen bei RTL II zu sehen sein. Dann wird nämlich die zweite Staffel im Free-TV anlaufen. Bei Prime Video ist die zweite Staffel bereits seit über einem Jahr abrufbar. Ende April werden immer samstags um 20.15 Uhr neue Episoden zu sehen sein. Zum Start zeigt der Privatsender direkt vier Folgen hintereinander.

Seit dem 10. Mai 2016 ist die Fantasy-Serie auch bei RTL II beheimatet. Damals wurde die erste Staffel von «The Shannara Chronicles»  immer dienstags zur besten Sendezeit ausgestrahlt. Die Folgen erreichten zumeist leicht unterdurchschnittliche Sehbeteiligungen in der werberelevanten Gruppe. In der Spitze kam man mit der ersten Episode auf solide 6,8 Prozent. Zurzeit läuft es für die Wiederholungen, knapp drei Jahre später, eher dürftig. Am 6. April schalteten gerade einmal 0,38 Millionen Zuschauer für den Re-Run der fünften Episode ein. Es sprangen maue 2,5 Prozent Marktanteil bei den Klassisch-Umworbenen heraus.

Die Serie basiert auf der Fantasyreihe des Autoren Terry Brooks. Dunkle Mächte, die als erfolgreich verbannt galten, bedrohen in dieser Saga die gesamte Welt. Nur drei Helden durchschauen diese Gefahr: Amberle (Poppy Drayton), eine junge Elfenprinzessin, Wil (Austin Butler), der letzte Nachkomme der Shannara-Familie und Eretria (Ivana Baquero). Ihre scheinbar unmöglich zu bewältigende Aufgabe, die Welt zu retten, wird für die Drei zugleich zu einem Weg hin zur Selbstfindung …

Neben der neuen zweiten Staffel machte RTL II außerdem bekannt, dass «Die Geissens» ab dem 29. April ebenfalls neue Ausgaben bekommen werden. Die Dokusoap wird wie gewohnt immer montags zur besten Sendezeit laufen.

Kurz-URL: qmde.de/108605
Finde ich...
super
schade
Teile ich auf...
Kontakt
vorheriger ArtikelProgrammänderung: «Superhändler» müssen für «Auf fremden Sofas» einspringennächster ArtikelSat.1 bringt Julia Leischik zurück
Schreibe den ersten Kommentar zum Artikel

Optionen

Drucken Merken Leserbrief


Werbung


E-Mail:

Quotenletter   Mo-Fr, 10 Uhr

Abendausgabe   Mo-Fr, 16 Uhr

Datenschutz-Info

Letzte Meldungen

Werbung

Mehr aus diesem Ressort


Jobs » Vollzeit, Teilzeit, Praktika


Werbung

Surftipps

Blake Shelton auf sixx
sixx zeigt die US-Version von The Voice mit Blake Shelton als Coach. Die ProSiebenSat.1-Gruppe feiert seit einigen Jahren große Erfolge mit "The Vo... » mehr

Werbung