Köpfe

Nach siebenmonatiger Amtszeit: Sport1-Vermarkter bekommt neue Chefs

von

Christian Gruber verlässt den Konzern, „um sich neuen beruflichen Herausforderungen zu widmen“.

Das ging schnell: Nach nur siebenmonatiger Amtszeit bekommt die Sport1-Vermarktungstochter Sport1 Media neue Chefs. In den zurückliegenden sieben Monaten hielt Christian Gruber die Zügel in der Hand. „im besten Einvernehmen“ geht man nun Ende Juni getrennte Wege, heißt es aus Ismaning. Schon ab April sind Grubers Nachfolger an der Firmenspitze im Einsatz.

„Christian Gruber hat mit seinem Know-how in den Bereichen Sport, Medien und Marketing besonders den Ausbau unseres Direktkundengeschäfts konsequent vorangetrieben. Die strukturelle Neuausrichtung der Sport1 Media, die Stabilisierung der TV-Vermarktung und Stärkung unserer Digital-Vermarktung wurden von ihm erfolgreich umgesetzt“, fand Olaf Schröder (Vorstandsvorsitzender der Constantin Medien AG) lobende Worte für seinen scheidenden Mitarbeiter. Matthias Reichert und Stefan Obstmayer werden fortan die Aufgaben von Gruber übernehmen.

Dazu sagte Schröder, man gewinne „ein hervorragend geeignetes und bestens eingespieltes Duo für die Geschäftsleitung der Sport1 Media. Beide verfügen über langjährige Erfahrung insbesondere bei der Vermarktung unserer TV- und Digital-Angebote. In ihrer Entwicklung innerhalb unseres Konzerns ist dies der folgerichtige Karriereschritt – in ihrer neuen Position werden beide für wichtige neue Impulse sorgen, gerade bei der Entwicklung neuer, innovativer Vermarktungs-Modelle.“

Matthias Reichert ist bisher und auch weiterhin Geschäftsführer der Agentur LEiTMOTiF Creators GmbH, und Stefan Obstmayer arbeitet bislang als Commercial Director der Sport1 Media GmbH. Reichart, seit rund 15 Jahren für Constantin tätig, arbeitete vor dieser Zeit unter anderem für die NFL Europe im Bereich Event und Vermarktung. Obstmayer arbeitet gar schon seit 1995 im Unternehmen – natürlich auf verschiedenen Positionen.

Kurz-URL: qmde.de/108276
Finde ich...
super
schade
Teile ich auf...
Kontakt
vorheriger ArtikelQuotencheck: «Das Ding des Jahres»nächster ArtikelSeriennachschub bei Sky
Schreibe den ersten Kommentar zum Artikel

Optionen

Drucken Merken Leserbrief


Werbung


E-Mail:

Quotenletter   Mo-Fr, 10 Uhr

Abendausgabe   Mo-Fr, 16 Uhr

Datenschutz-Info

Letzte Meldungen

Werbung

Mehr aus diesem Ressort


Jobs » Vollzeit, Teilzeit, Praktika


Surftipps

Neues Album der Dixie Chicks erscheint 2020
Die Dixie Chicks arbeiten an einem neuen Studio-Album, das 2020 erscheinen soll. Gerade noch sind die Dixie Chicks im Gespräch durch ihr gemeinsame... » mehr

Werbung