US-Fernsehen

«Charmed»: Staffel zwei bekommt eine kreative Neuausrichtung

von

Die zweite Season des «Charmed»-Reboots soll abenteuerlicher werden. Dafür ist ein neues Showrunner-Duo verantwortlich,

Die Produktionsfirmen der Serie

  • Poppy Productions
  • Reveal Entertainment
  • Propagate
  • CBS Television Studios
Die bestenfalls zwiegespaltenen Reaktionen auf Runde eins des «Charmed»-Reboots ziehen Konsequenzen nach sich: Showrunner Carter Covington («Hart of Dixie») nimmt bei der bereits bestätigten, zweiten Staffel seinen Hut. Das vermeldet 'The Hollywood Reporter'. Laut Informationen des Branchendienstes wird Covington durch das Showrunner-Duo, Autorenteam und Ehepaar Kiz Kruger und Craig Shapiro ersetzt. Das Duo machte sich durch Genreserien wie «Salvation» einen Namen und soll seinen Stil auch dem «Charmed»-Reboot aufdrücken.

Das bedeutet, dass die Familiendynamik der Hauptfiguren in den Hintergrund treten wird, stattdessen sollen die zauberhaften Schwestern mehr übernatürliche Abenteuer rund um ihre Hexerei erleben als bislang. Das Schwesterntrio wird von Sarah Jeffery, Melonie Diaz und Madeleine Mantock gespielt.

Das «Charmed»-Reboot startete im Oktober 2018 auf dem US-Network The CW, von den für Staffel eins anvisierten 22 Episoden gingen bislang 16 über den Äther. In Deutschland hat sich sixx die Rechte an dem Format gesichert, ein konkretes Startdatum für die hiesige Auswertung ist aber noch nicht öffentlich.

Kurz-URL: qmde.de/108194
Finde ich...
super
schade
Teile ich auf...
Kontakt
vorheriger ArtikelDMAX präsentiert erste Live-Grabkammeröffnungnächster ArtikelEs steht ja eh schon im Sendungstitel: History zeigt «Sketch History»
Schreibe den ersten Kommentar zum Artikel

Optionen

Drucken Merken Leserbrief


Werbung


E-Mail:

Quotenletter   Mo-Fr, 10 Uhr

Abendausgabe   Mo-Fr, 16 Uhr

Datenschutz-Info

Letzte Meldungen

Werbung

Mehr aus diesem Ressort


Jobs » Vollzeit, Teilzeit, Praktika


Surftipps

Midland im März 2020 live zurück in Deutschland
Das US-Country-Trio Midland gibt im März 2020 erneut Konzerte in Deutschland Nach ihrem Deutschland-Debüt am 6. März 2018 in Berlin komm Midland, p... » mehr

Werbung