Quotennews

Wendler beflügelt «Goodbye Deutschland» nicht, Katzenberger kehrt sehr stark zu RTL II zurück

von

Auf Doku-Soaps setzten VOX und RTL II am Montagabend. Die gemessenen Werte waren in beiden Fällen (mehr oder weniger) gut.

Michael Wendler stand am Montagabend im Fokus der «Goodbye Deutschland»-Erstausstrahlung um 20.15 Uhr bei VOX. Doch trotz einiger Schlagzeilen, die der Musiker jüngst produzierte, einen echten Einschaltimpuls löste er nicht aus. Mit nur 6,8 Prozent Marktanteil lief es für die zweistündige Doku nur durchschnittlich, in den Vorwochen war das Format bei den Werberelevanten gefragter. 1,27 Millionen Menschen schauten insgesamt zu. Ab 22.15 Uhr verbesserte sich das Zielgruppen-Ergebnis; dann wurden gute 8,4 Prozent für eine weitere rund 120 Minuten lange Episode ermittelt. Die Reichweite lag noch bei 0,98 Millionen.

Bei RTL II kehrte, allerdings um 21.15 Uhr, Daniela Katzenberger mit einer ersten von drei Folgen ins Primetime-Programm zurück. «Daniela Katzenberger – Familienglück auf Mallorca» bescherte dem in Grünwald bei München ansässigen Kanal dabei sehr hübsche Werte. 1,01 Millionen Menschen schauten insgesamt zu, bei den Umworbenen wurden klar überdurchschnittliche 7,2 Prozent gemessen. Im Vorfeld waren «Die Reimanns» schon mit ebenso guten 6,6 Prozent (1,42 Millionen) ins Programm des Senders zurückgekehrt.

Nur nach 23.15 Uhr hatte RTL II nicht mehr allzu großes Quotenglück. Alte Ausgaben von «Der Traummann» fielen auf 4,7 Prozent, was aber immer noch grob auf Höhe der eigentlichen Sendernorm liegt. Mit einem Tagesmarktanteil von 5,7 Prozent in der klassischen Zielgruppe lag RTL II auf einem ordentlichen sechsten Platz – und noch vor Das Erste und dem ZDF.

© AGF in Zusammenarbeit mit der GfK/TV Scope/media control. Zuschauer ab 3 Jahren und 14-49 Jahre (Vorläufige Daten), BRD gesamt/ Fernsehpanel D+EU Millionen und Marktanteile in %.
Kurz-URL: qmde.de/108176
Finde ich...
super
schade
55 %
45 %
Teile ich auf...
Kontakt
vorheriger ArtikelProgrammtrick hilft RTL IIs «Krass Schule» zum Sieg über neues Sat.1-Schulformatnächster ArtikelDetektiv sucht Zuschauer: «Tamer Bakiner» verfehlt zum Start die Zwei-Millionen-Marke
Schreibe den ersten Kommentar zum Artikel

Optionen

Drucken Merken Leserbrief


Werbung


E-Mail:

Quotenletter   Mo-Fr, 10 Uhr

Abendausgabe   Mo-Fr, 16 Uhr

Datenschutz-Info

Letzte Meldungen

Werbung

Mehr aus diesem Ressort


Jobs » Vollzeit, Teilzeit, Praktika


Surftipps

Cam live in Hamburg
Cam gibt in Hamburg ihr erstes Solo-Konzert. Es ist Freitag der 13te und es liegt keine Spur von Unglück in der Luft - ganz im Gegenteil: Der begin... » mehr

Werbung