TV-News

Sat.1 lässt im Mai die Töpfe glühen

von

Der Privatsender startet gleich zwei Kochshows – einmal das Witzigmann-Format und einmal den nächsten Ableger von «Das große Backen».

Sat.1 wird im Mai, also zum Ende der laufenden TV-Saison 18/19 nochmal mit zwei wichtigen Neustarts aus dem Koch-Sektor an den Start gehen. Zum einen hat Vermarkter SevenOneMedia den Starttermin für die neue Primetime-Kochshow «Top Chef»  kommuniziert. Sie läuft ab dem 8. Mai – wenig überraschend – mittwochs um 20.15 Uhr. Das neue Format will vor allem mit einem Namen punkten: Eckart Witzigmann, der erstmals als Juror in einer TV-Kochshow auftritt.

Bei der Koch-Casting-Show treten absolute Profis an, die sich anspruchsvollen und außergewöhnlichen Challenges auch außerhalb des Studios stellen müssen. Hier kommen ausschließlich kulinarische Top-Kreationen auf die Teller. So brachte «Top Chef» nach Senderangaben im Gourmet-Land Frankreich bereits 17 Sterne-Köche hervor. Daniel Boschmann moderiert, Zwei-Sterne-Koch Peter Maria Schnurr und Foodkritikerin Alexandra Kilian sind ebenfalls Teil der Jury.

Ab dem 19. Mai bekommt «Das große Backen»  in Sat.1 seinen nächsten Ableger. Nach dem Original und der Promi-Variante startet sonntags um 17.55 Uhr «Das große Backen – Die Profis». Die besten Bäcker des Landes sollen dann in zunächst vier Folgen gegeneinander antreten. Pro Folge müssen sie als Zweier-Team zwei „anspruchsvolle“ Aufgaben bewältigen, am Ende muss immer ein Team gehen. Dem Gewinner-Team winken im Staffelfinale 10.000 Euro als Gewinn und obendrein ein goldener Cupcake.

Kurz-URL: qmde.de/108169
Finde ich...
super
schade
75 %
25 %
Teile ich auf...
Kontakt
vorheriger ArtikelFOX lässt «9-1-1» nicht losnächster ArtikelLecker? ZDF wechselt um 14.15 Uhr wieder durch
Schreibe den ersten Kommentar zum Artikel

Optionen

Drucken Merken Leserbrief


Werbung


E-Mail:

Quotenletter   Mo-Fr, 10 Uhr

Abendausgabe   Mo-Fr, 16 Uhr

Datenschutz-Info

Letzte Meldungen

Werbung

Mehr aus diesem Ressort


Jobs » Vollzeit, Teilzeit, Praktika


Werbung

Surftipps

Blake Shelton auf sixx
sixx zeigt die US-Version von The Voice mit Blake Shelton als Coach. Die ProSiebenSat.1-Gruppe feiert seit einigen Jahren große Erfolge mit "The Vo... » mehr

Werbung