Vermischtes

FOX lässt «9-1-1» nicht los

von

Neben der Serie über die Rettungsdienste von Los Angeles verlängert das Unternehmen auch eine Krankenhausserie. Beide Formate kommen von einer ehemaligen Schwesterfirma.

Die Medical-Serie «9-1-1»  wird auch in der kommenden TV-Saison beim US-Network FOX laufen. Der US-Network FOX bestellte die Serie nun bei der Konkurrenz: Sie stammt weiterhin von 20th Century Fox Television, das vergangene Woche von Konkurrent Disney übernommen wurde. Das Fernsehstudio arbeitet auch in der dritten Staffel mit Reamworks, Brad Falchuck Teley-Vision und Ryan Murphy Television zusammen.

«9-1-1» überzeugt die amerikanischen Zuschauer seit der Premiere. Im Vorfeld lief «The X-Files» , die Polizei-Serie verdoppelte im Anschluss die Zuschauerzahlen. Auch die Reichweiten in Staffel zwei sind mit über fünf Millionen weiterhin sehr gut. Vor der Kamera stehen Angela Bassett, Peter Krause und Oliver Stark. Zu den Produzenten gehören Ryan Murphy, Brad Falchuck und Tim Minear.

«The Resident»  bekommt beim US-Network FOX ebenfalls eine dritte Runde. Die Mediziner-Drama-Serie verbuchte zuletzt steigende Reichweiten und läuft derzeit mit zirka fünf Millionen Zuschauern besser als in der ersten Staffel. Die Serie ist mit Matt Czuchry und Emily VanCamp besetzt, die Produktion übernahmen Amy Holden Jones, Hayley Schore und Roshan Sethi. Ebenfalls gehört 20th Century Fox Television zu den Produzenten.

Kurz-URL: qmde.de/108168
Finde ich...
super
schade
Teile ich auf...
Kontakt
vorheriger ArtikelApple TV+: Gehen Hollywood die Ideen aus?nächster ArtikelSat.1 lässt im Mai die Töpfe glühen
Schreibe den ersten Kommentar zum Artikel

Optionen

Drucken Merken Leserbrief


Werbung


E-Mail:

Quotenletter   Mo-Fr, 10 Uhr

Abendausgabe   Mo-Fr, 16 Uhr

Datenschutz-Info

Letzte Meldungen

Werbung

Mehr aus diesem Ressort


Jobs » Vollzeit, Teilzeit, Praktika


Surftipps

Midland im März 2020 live zurück in Deutschland
Das US-Country-Trio Midland gibt im März 2020 erneut Konzerte in Deutschland Nach ihrem Deutschland-Debüt am 6. März 2018 in Berlin komm Midland, p... » mehr

Werbung