Quotennews

Mit Krimi und der «Maus»: Starke Zahlen für Das Erste und das ZDF

von

Die zweite Folge von «Schwartz & Schwartz» wurde Tagessieger, doch die Familienshow im Ersten machte bei jungen Zuschauern eine noch bessere Figur. Nur RTL lief bei jungen Menschen stärker.

Meist zanken sich Das Erste und das ZDF um die höchste Reichweite des Tages. Ein recht ungleiches Duell nahm jedoch am 23. März seinen Lauf. Dort triumphierte «Schwartz & Schwartz: Der Tod im Haus» deutlich vor der ARD-Konkurrenz. Die zweite Folge der neuen Krimi-Reihe interessierte 5,77 Millionen Menschen ab drei Jahren, darunter 0,83 Millionen junge Personen.

Insgesamt holte der 90-Minüter mit Devid Striesow tolle 19,4 Prozent Gesamtmarktanteil. Sowohl in Sachen Reichweite als auch hinsichtlich des Marktanteils beim Publikum ab drei Jahren rangierte das Zweite damit am Abend auf Platz eins. Das junge Publikum zwischen 14 und 49 Jahren war mit ebenfalls guten 9,7 Prozent vertreten. Damit ließ das ZDF alle Privatsender außer RTL in der jungen Altersgruppe hinter sich. Teil eins von «Schwartz & Schwartz»  hatte am 27. Oktober 2018 übrigens 5,86 Millionen Personen erreicht, darunter 19,7 Prozent aller und 9,6 Prozent der jungen Zuschauer.

Deutlich weniger Menschen lockte «Frag doch mal die Maus»  im Ersten an. Dennoch machte die Show mit 4,07 Millionen Interessenten auch diesmal eine tolle Figur. Das resultierte in sehenswerten 14,7 Prozent Gesamtmarktanteil. Besonders bei jungen Menschen ist das Format schon länger deutlich gefragter als Senderkollegen und auch diesmal führten 0,84 Millionen junge Interessenten zu schönen 10,1 Prozent, womit Das Erste auf Platz zwei bei den 14- bis 49-Jährigen in der Primetime lag.

© AGF in Zusammenarbeit mit der GfK/TV Scope/media control. Zuschauer ab 3 Jahren und 14-49 Jahre (Vorläufige Daten), BRD gesamt/ Fernsehpanel D+EU Millionen und Marktanteile in %.
Kurz-URL: qmde.de/108134
Finde ich...
super
schade
Teile ich auf...
Kontakt
vorheriger ArtikelNach Einbruch: «Deutschland sucht den Superstar» berappelt sichnächster ArtikelPrimetime-Check: Samstag, 23. März 2019
Schreibe den ersten Kommentar zum Artikel

Optionen

Drucken Merken Leserbrief


Werbung


E-Mail:

Quotenletter   Mo-Fr, 10 Uhr

Abendausgabe   Mo-Fr, 16 Uhr

Datenschutz-Info

Letzte Meldungen

Werbung

Mehr aus diesem Ressort


Jobs » Vollzeit, Teilzeit, Praktika


Werbung

Surftipps

Blake Shelton auf sixx
sixx zeigt die US-Version von The Voice mit Blake Shelton als Coach. Die ProSiebenSat.1-Gruppe feiert seit einigen Jahren große Erfolge mit "The Vo... » mehr

Werbung