US-Quoten

Wieder über der 2-Millionen-Marke: «A.P. Bio» fängt sich

von

Besteht doch noch Hoffnung für die NBC-Comedy «A.P. Bio»? Die Zuschauerzahl zog in dieser Woche klar an.

US-Quotenübersicht

  • ABC: 5,22 Mio. (4%)
  • CBS: 3,85 Mio. (5%)
  • NBC: 3,32 Mio. (3%)
  • FOX: 2,59 Mio. (3%)
  • The CW: 1,24 Mio. (1%)
Durchschnittswerte der Primetime: Zuschauer ab 2 (MA 18-49)
Geht es nun weiter bergauf? Mit weniger als zwei Millionen Zuschauern musste die zweite Staffel von «A.P. Bio»  bisher auskommen, die dritte Folge hat diese Marke nun wieder übersprungen: 2,33 Millionen Amerikaner sahen sich die NBC-Comedyserie ab 20.30 Uhr an, das waren rund 0,4 Millionen mehr als vergangenen Donnerstag. In der Zielgruppe blieb der Marktanteil mit drei Prozent Marktanteil aber ausbaufähig. «Superstore»  holte zum Start in die Primetime vier Prozent, das war ein Prozentpunkt weniger als vor einer Woche. Die Reichweite verbesserte sich allerdings binnen Wochenfrist von 3,26 Millionen auf 3,89 Millionen.

Sieger des Abends wurde «Grey’s Anatomy» mit stabilen sieben Prozent Marktanteil bei den Umworbenen, auch bei den Älteren wurde die ABC-Krankenhausserie Tagessieger mit 6,89 Millionen Zuschauern. Um 20 Uhr lief es also bei ABC dank «Grey’s» noch überragend, danach ging es aber Stück für Stück bergab: «Station 19»  fiel auf vier Prozent Marktanteil, die Reichweite ging auf 5,60 Millionen zurück. «For The People» war mit drei Prozent und 3,16 Millionen Zuschauern am schwächsten.

Bei CBS war Sport zu sehen, das diesjährige «NCAA Basketball Tournament» verfolgten dort im Schnitt fünf Prozent der Werberelevanten und 3,85 Millionen aller Fernsehenden. Keine Bewegung war indes bei den FOX-Serien «Gotham»  und «The Orville»  zu entdecken: Mit je drei Prozent Marktanteil bestätigte man die vorherigen Werte, die absoluten Sehbeteiligungen lagen bei 2,23 Millionen und 2,95 Millionen.

Kurz-URL: qmde.de/108118
Finde ich...
super
schade
Teile ich auf...
Kontakt
vorheriger ArtikelFunkt es bei «Matchmakers»?nächster ArtikelSimon Eckert verlässt «Der Staatsanwalt»
Schreibe den ersten Kommentar zum Artikel

Optionen

Drucken Merken Leserbrief


Werbung


E-Mail:

Quotenletter   Mo-Fr, 10 Uhr

Abendausgabe   Mo-Fr, 16 Uhr

Datenschutz-Info

Letzte Meldungen

Werbung

Mehr aus diesem Ressort


Jobs » Vollzeit, Teilzeit, Praktika


Surftipps

Cam live in Hamburg
Cam gibt in Hamburg ihr erstes Solo-Konzert. Es ist Freitag der 13te und es liegt keine Spur von Unglück in der Luft - ganz im Gegenteil: Der begin... » mehr

Werbung