TV-News

7Sports sichert sich Exklusivvertrag mit Karate Combat

von

7Sports erweitert sein Portfolio um die neue Vollkontak-Kampfsport-Liga aus den USA und zeigt noch diese Woche das erste Event.

Die Sportbusiness-Unit von ProSiebenSat.1, 7Sports, hat sich exklusiv die Übertragungsrechte der 2018 gegründeten Vollkontakt-Karate-Liga 'Karate Combat' gesichert. Am Sonntag, den 24. März, zeigt der Männersender ProSieben Maxx ab 22 Uhr die erste Veranstaltung «Karate Combat: One World» aus New York. Die Vereinbarung bedeutet exklusive Free-TV- und Online-Rechte für Deutschland, Österreich und der Schweiz.

Neben dem ersten Event aus New York, welches auf der Aussichtsplattform des One World Trade Centers stattfindet, gibt es im Jahr 2019 acht Veranstaltungen aus der ganzen Welt, die entweder live oder auf Abruf ausgestrahlt werden. Neben ausgewählten Ausstrahlungen im linearen Spartenkanal, können die Zuschauer auch auf der digitalen Kampfsportplattform ran Fighting auf weitere Events zugreifen.

Karate Combat ist die erste im Mainstream etablierte, professionelle Vollkontaktliga und hat seit seiner Gründung im April 2018 viel internationale Anerkennung erfahren. Bei den Events können die Kämpfer jeder Gewichtsklasse einen Goldenen Gürtel erringen. Michael DePietro, CEO von Karate Combat: „Wir freuen uns sehr, durch die Kooperation mit 7Sports ein großes Publikum deutschsprachiger Fernsehzuschauer zu erreichen. Die Ausstrahlung auf ProSieben MAXX im Free TV bedeutet, dass wir sowohl Mainstream-Zuschauer als auch die Kampfsportfans von ran FIGHTING erreichen werden. Und wir sind zuversichtlich, dass sie von der Action von Karate Combat begeistert sein werden."

Nach der Erweiterung des 7Sports-Angebot durch die BLAST Pro Series 2019 ist dies die zweite Verstärkung in dieser Woche. Zeljko Karajica, CEO von 7Sports, freut sich auf das neue Format: „Karate Combat ist einzigartig kreiert. Höchste Kampfkunst trifft auf besondere Produktion. Wir liefern den deutschsprachigen Zuschauern die Kombination aus beiden auf allen Bildschirmen.“

Kurz-URL: qmde.de/108072
Finde ich...
super
schade
Teile ich auf...
Kontakt
vorheriger ArtikelGuido Maria Kretschmer: Neue Primetime-Show läuft montagsnächster ArtikelGeht ein zweites Mal: RTLplus feiert RTL-Geburtstag nochmal
Schreibe den ersten Kommentar zum Artikel

Optionen

Drucken Merken Leserbrief


Werbung


E-Mail:

Quotenletter   Mo-Fr, 10 Uhr

Abendausgabe   Mo-Fr, 16 Uhr

Datenschutz-Info

Letzte Meldungen

Werbung

Mehr aus diesem Ressort


Jobs » Vollzeit, Teilzeit, Praktika


Surftipps

Fabian Harloff feiert mit Freunden sein neues Album
Zur Veröffentlichung seines neuen Albums lud Fabian Harloff viele Freunde zum Konzert. Die bisher heißesten zwei Tage des Jahres sollten hinter uns... » mehr

Werbung