Köpfe

Von Endemol zu Brainpool: Wolter holt Tobias in die Chefetage

von

Brainpool will unter neuer Führung eine Drei-Säulen-Strategie fahren.

Brainpool ist in der deutschen Fernsehlandschaft ein einzigartiges Entertainment-Haus, denn es steht sowohl für die erfolgreichsten Partnerschaften mit den besten Künstlern, als auch für Unterhaltungsformate auf höchstem Qualitätslevel. Wie kein anderes Produktionsunternehmen schafft es Brainpool mit preisgekrönten Sendungen das Publikum immer wieder zu begeistern.
Fabian Tobias
Für Aufsehen sorgte kürzlich die Meldung, dass Fabian Tobias, der in den zurückliegenden Monaten und Jahren für Endemol Shine Germany Erfolgsformate wie «Zahltag - Ein Koffer voller Geld», «Wer wird Millionär?» oder «The Wall» verantwortete, das Unternehmen verlässt. Jetzt ist bekannt: Er geht den gleichen Weg wie Ex-Endemol-Shine-Chef Markus Wolter – nämlich zu Brainpool. Wolter holt Tobias ab Sommer in die Geschäftsführung von Brainpool. In der Ära nach Jörg Grabosch soll die Firma, die viele Jahre für die Shows mit Stefan Raab stand, mit einer Drei-Säulen-Strategie neu ausgerichtet werden. Tobias soll dabei den Bereich Factual&Show leiten.

"Fabian Tobias ist ein herausragender und vielseitiger Produzent und für unser Haus ein echter Gewinn", erklärte Marcus Wolter am Montag in einer Pressemitteilung. "Er hat ein besonderes strategisches Gespür für Formate, Themen und Talente und ich freue mich, dass er all das in Zukunft bei Brainpool einbringen wird und damit unser inhaltliches Portfolio erweitert. Wir freuen uns, ihn ab Sommer bei Brainpool an Bord zu haben und auf die Zusammenarbeit."

Zweite Säule von Brainpool ist die von Godehard Wolpers geleitete Abteilung Comedy & Light Entertainment. Zu dieser zählt auch das Joint Venture Lucky Pics (Luke Mockridge). Säule Nummer drei ist Raab TV, die Produktionsfirma von Stefan Raab, die für ProSieben unter anderem «Schlag den Star» oder «Das Ding des Jahres» macht.

Kurz-URL: qmde.de/107986
Finde ich...
super
schade
Teile ich auf...
Kontakt
vorheriger ArtikelStaffel 5 in Vorbereitung: VOX setzt «Kitchen Impossible» fortnächster ArtikelEin Haus, 101 Dalmatiner und 18 Monate Produktionszeit für eine Episode
Schreibe den ersten Kommentar zum Artikel

Optionen

Drucken Merken Leserbrief


Werbung


E-Mail:

Quotenletter   Mo-Fr, 10 Uhr

Abendausgabe   Mo-Fr, 16 Uhr

Datenschutz-Info

Letzte Meldungen

Werbung

Mehr aus diesem Ressort


Jobs » Vollzeit, Teilzeit, Praktika


Gewinnspiel

Gewinnspiel: «Catherine the Great»

Die Historien-Miniserie «Catherine the Great» mit Helen Mirren in der Hauptrolle ist endlich für's Heimkino erhältlich. Wir verlosen mehrere Blu-ray-Sets! » mehr


Surftipps

Brad Paisley gibt 2020 zwei Konzerte in Deutschland
Brad Paisley kehrt im Juli 2020 für zwei Konzerte zurück nach Deustchland. Brad Paisley ist einer der tatsächlichen Superstars der Country Music. U... » mehr

Werbung