Vermischtes

Prime Video Channels mit Comedy-Central-Inhalten

von

Comedy Central+ ist ab sofort Teil von Amazons Pay-Plattform.

Für 2,99 Euro monatlich zu haben ist künftig Comedy Central+, das nun auf der Pay-Plattform Prime Video Channels gestartet ist. Der neue Kanal bietet nach Angaben von Viacom einen umfassenden Mix aus deutschen und weltweiten Angeboten für alle Comedyfans, inklusive aller neuen und kompletten Folgen der preisgekrönten «The Daily Show» mit Trevor Noah. Die Episoden der News-Satireshow sind immer einen Tag nach US-Ausstrahlung in der englischen Originalfassung verfügbar. Außerdem bekommen Prime-Mitglieder Zugriff auf über 100 Stunden der besten Stand-up-Comedy aus Deutschland und dem Rest der Welt mit Stars wie Amy Schumer, Donald Glover, Kumail Nanjiani, Felix Lobrecht, Abdelkarim, Ingmar Stadelmann und vielen mehr.

Der neue Channel ist bereits die zweite Zusammenarbeit zwischen Prime Video und Viacom International Media Networks nach dem Start von MTV+ im Dezember.

Prime Video Channels ermöglicht es Prime-Mitgliedern, Streaming-Channels für eine geringe monatliche Gebühr zu ihrer Mitgliedschaft hinzuzubuchen – individuell, flexibel ohne Paketbindung und jederzeit kündbar. Der Service ist für Kunden mit nur einem einzigen Account, einem Login und über die gleiche Oberfläche verfügbar.

Kurz-URL: qmde.de/107902
Finde ich...
super
schade
Teile ich auf...
Kontakt
vorheriger ArtikelMagentaTV: Kunden dürfen sich auf zwei neue Serien freuennächster ArtikelTrotz Pause: Helene Fischer macht auch 2019 ihre Weihnachtsshow
Schreibe den ersten Kommentar zum Artikel

Optionen

Drucken Merken Leserbrief


Werbung


E-Mail:

Quotenletter   Mo-Fr, 10 Uhr

Abendausgabe   Mo-Fr, 16 Uhr

Datenschutz-Info

Letzte Meldungen

Werbung

Mehr aus diesem Ressort


Jobs » Vollzeit, Teilzeit, Praktika


Werbung

Surftipps

Maren Morris live
Maren Morris begeistert ihre Fans bei Konzert in Köln . Nach ihrer US-Tour ist Maren Morris aktuell für fünf Auftritte erstmals in Deutschland, der... » mehr

Werbung