Vermischtes

„Home of the Olympics“ erhält neuen Anstrich

von

Eurosport enthüllte 500 Tage vor Beginn der Eröffnungsfeier sein neues Logo und On-Air-Design für die kommenden Olympischen Spiele in Tokyo 2020.

Exakt 500 Tage vor dem Entzünden des Olympischen Feuers im Olympiastadion in Tokyo gab Eurosport sein neues Logo und On-Air-Design der Übertragungen bekannt. Das spezielle Logo ist eine Hommage an die beliebten japanischen Comis, die Mangas, die stilgebend für Eurosports Olympia Markenidentität ist. Die Bücher begeistern Jung und Alt gleichermaßen und besitzen einen unverkennbaren Stil. Neben dem Speziallogo sind das Eurosport-Logo, die Olympischen Ringe und der Schriftzug "Home of the Olympics" Teil der Ausgestaltung.

Der Anspruch an das Design soll sein, die Vielfalt der Olympischen Spiele herauszustellen, damit die diversen Einzelevents bei Tokyo 2020 zu einem gigantischen zusammenhängenden Sportereignis werden und daraus eine Geschichte entsteht. Das Manga-Design, das sich in Europa an großer Popularität erfreut, soll dabei die Brücken zwischen westlicher und östlicher Kultur schlagen.

„Unsere Reise zu den Olympischen Spielen hat mit PyeongChang 2018 begonnen. Wir sehen es als Privileg an, dass wir das größte und bedeutendste Event der Welt in ganz Europa für ein sportbegeistertes Publikum übertragen dürfen. Mit neuen Technologien und neuen Wegen der Interaktion über alle Plattformen hinweg haben wir PyeongChang zu wahrlich digitalen Spielen gemacht. Dies ist der Grundstein für Tokyo. Daran wollen wir mit noch höheren Ambitionen anknüpfen“, sagte JB Perrette, Präsident und CEO von Discovery International. Susanne Aigner-Drews, Geschäftsführerin Discovery Deutschland, fügte an: „Mit der Logo-Bekanntgabe steigt die Vorfreude auf Tokyo immens. Wie in PyeongChang werden wir auch in Tokyo die deutschen Olympioniken in den Mittelpunkt rücken und dank unserer Partnerschaft mit dem TeamD im Deutschen Haus hautnah am Geschehen sein.“

Die Eröffnungsfeier bei den Olympischen Spielen in Tokyo 2020 findet am Freitag, den 24. Juli statt und läutet das größte Sportereignis der Welt ein, das bis zum 9. August dauern wird.

Kurz-URL: qmde.de/107849
Finde ich...
super
schade
Teile ich auf...
Kontakt
vorheriger ArtikelTermin für das große «Big Bang Theory»-Finale steht festnächster ArtikelDas «GZSZ»-Geheimnis
Schreibe den ersten Kommentar zum Artikel

Optionen

Drucken Merken Leserbrief


Werbung


E-Mail:

Quotenletter   Mo-Fr, 10 Uhr

Abendausgabe   Mo-Fr, 16 Uhr

Datenschutz-Info

Letzte Meldungen

Werbung

Mehr aus diesem Ressort


Jobs » Vollzeit, Teilzeit, Praktika


Werbung

Surftipps

Thompson Square erstmals live in Deutschland
Thompson Square kommt im September für drei KOnzerte nach Deutschland. Nach einer fünfjährigen Pause und mit dem neuen Album "Masterpiece" im Gepäc... » mehr

Werbung