TV-News

sixx findet Sendeplatz für «Shadowhunters»

von

Die Constantin-Film-Produktion ist seit 2016 schon beim amerikanischen Teenie-Sender Freeform zu sehen.

Die amerikanische Serie «Shadowhunters» , eine Produktion der deutschen Firma Constantin Film, kommt nun auch ins lineare deutsche Fernsehen. Der zur ProSiebenSat.1-Gruppe gehörende Frauensender sixx räumt die Primetime für die Produktion frei. In Amerika debütierte das Format schon 2016, zur Zeit läuft beim US-Kabelsender Freeform (zeigte unter anderem auch «Pretty Little Liars») die finale dritte Staffel.

Frauensender sixx beginnt mit der Ausstrahlung der 13-teiligen ersten Staffel am Donnerstag, 28. März. Somit übernimmt das Fantasy-Abenteuer den Slot von «The Gifted»  - jene US-Serie endet in der Woche zuvor mit einem Dreierpack. «Shadowhunters: Chroniken der Unterwelt», wie das Format hierzulande offiziell heißt, ist dann immer in Doppelfolgen ab 20.15 Uhr zu sehen.

Der weitere Verlauf des sixx-Donnerstags ändert sich erst einmal nicht. Ab kurz nach 22 Uhr geht es mit «The Exorcist»  weiter, ab kurz vor Mitternacht folgen Re-Runs von «The 100» . Hauptrollen in «Shadowhunters»  spielen Katherine McNamara, Dominic Sherwood, Alberto Rosende und Harry Shum Junior.

Kurz-URL: qmde.de/107769
Finde ich...
super
schade
Teile ich auf...
Kontakt
vorheriger ArtikelWenig Interesse an Spielfilmen am Samstagabendnächster ArtikelHilft Zeitreisen auch beim Blockbuster-Battle?
Schreibe den ersten Kommentar zum Artikel

Optionen

Drucken Merken Leserbrief


Werbung


E-Mail:

Quotenletter   Mo-Fr, 10 Uhr

Abendausgabe   Mo-Fr, 16 Uhr

Datenschutz-Info

Letzte Meldungen

Werbung

Mehr aus diesem Ressort


Jobs » Vollzeit, Teilzeit, Praktika


Werbung

Surftipps

Justin Carter stirbt durch Schussverletzung
Country-Sänger Justin Carter bei tragischen Unfall ums Leben gekommen. Der aufstrebende Country-Sänger Justin Carter ist tot. Während des Drehs zu ... » mehr

Werbung