Primetime-Check

Mittwoch, 6. März 2019

von

RTL startete «Temptation Island», bei VOX lief «New Amsterdam» an, während sich Promi-Bäcker in Sat.1 stark schlugen.

Im Ersten erfreute sich das Improvisationsformat «Klassentreffen» großer Beliebtheit; mit insgesamt 5,4 Millionen Zuschauern erzielte es eine höhere Reichweite als die «Tagesschau». Elf Prozent der jungen Zuschauer schalteten ein. Im ZDF lief das Fahndungsformat «Aktenzeichen XY»...ungelöst, sage und schreibe 14 Prozent der Zuschauer zwischen 14 und 49 Jahren saßen am Mittwochabend gebannt vor ihren Fernesehgeräten und verschafften der Sendung so insgesamt 5,5 Millionen Zuschauer.

Bei RTL startete die neue Kuppelshow «Tempatation Island» - die allerdings auf eher schwache Werte kam. Insgesamt sahen 1,56 Millionen Zuschauer diese Folge – bei den 14- bis 49-Jährigen holte die Banijay-Produktion sehr ausbaufähige 10,2 Prozent. Nachfolgend kam «stern TV» auf deutlich bessere 14,4 Prozent.

In Sat.1 brachte «Das große Promibacken» auch in der insgesamt dreizehnten Folge gute Einschaltquoten, insbesondere beim jüngeren Publikum, denn 10,1 Prozent der jungen Zuschauer sahen den prominenten Hobbyköchen mit Begeisterung zur Primetime zu. ProSiebens «Mysterious Mermaids» hielt eine solide Zuschauerzahl von insgesamt 1,27 Millionen Zuschauern vor den Fernsehern, immerhin 8,5 Prozent des jungen Publikums wollten sich in den Bann der Fantasy-Serie reißen lassen.

Auf kabel eins zog «Die Liga der außergewöhnlichen Gentleman» 5,1 Prozent im Gesamtmarkt an. Der Sender punktete mit sieben Prozent bei den Umworbenen, insgesamt schauten 1,54 Millionen Zuschauer den Filmklassiker. Die unterhaltsam-dramatische Krankenhausserie «New Amsterdam», die am Mittwoch erstmals im deutschen Free-TV lief, bescherte VOX mit zwei hintereinander ausgestrahlten Folgen 1,15 und 1,16 Millionen Zuschauer zur Primetime. Bei RTL II punkteten «Die Wollnys», die in der klassischen Zielgruppe auf 7,3 Prozent kamen.


© AGF in Zusammenarbeit mit der GfK/TV Scope/media control. Zuschauer ab 3 Jahren und 14-49 Jahre (Vorläufige Daten), BRD gesamt/ Fernsehpanel D+EU Millionen und Marktanteile in %.
Kurz-URL: qmde.de/107734
Finde ich...
super
schade
Teile ich auf...
Kontakt
vorheriger ArtikelBei 14- bis 49-Jährigen: «Aktenzeichen XY» und ARD-Komödie schlagen Privatenächster Artikel«The Sisters Brothers» - Reilly, Phoenix und Gyllenhaal im Wilden Westen
Schreibe den ersten Kommentar zum Artikel

Optionen

Drucken Merken Leserbrief


Werbung


E-Mail:

Quotenletter   Mo-Fr, 10 Uhr

Abendausgabe   Mo-Fr, 16 Uhr

Datenschutz-Info

Letzte Meldungen

Werbung

Mehr aus diesem Ressort


Jobs » Vollzeit, Teilzeit, Praktika


Surftipps

Brad Paisley gibt 2020 zwei Konzerte in Deutschland
Brad Paisley kehrt im Juli 2020 für zwei Konzerte zurück nach Deutschland. Brad Paisley ist einer der tatsächlichen Superstars der Country Music. U... » mehr

Werbung