TV-News

Erst gibt’s (nicht mehr so) junge Ärzte zu sehen, dann kommt der Teufel

von

ProSieben gibt bekannt, wann «Grey's Anatomy» und «Lucifer» mit neuen Folgen auf die Mattscheiben gelangen.

Der «Lucifer»-Cast

Die Hauptrollen in Lucifer spielen Tom Ellis («Miranda») als Lucifer Morningstar und Lauren German («Chicago Fire») als Chloe Decker. D.B. Woodside («24») ist als Lucifers Bruder Amenadiel, Lesley-Ann Brandt («A Beautiful Son») als seine Verbündete Mazikeen, Kevin Alejandro («True Blood», «Arrow») als Dan Espinoza und Scarlett Estevez («Daddy's Home») als Trixie zu sehen. Neu zum Cast stößt in der vierten Staffel Inbar Lavi («Imposters») als ziemlich gelangweilte und böse Eva.
Es ist eine thematisch ungewöhnliche Serienpaarung, die ProSieben Ende März zurück auf die Bildschirme bringt: Wie schon im Frühjahr 2018 wird der Münchener Sender mit der roten Sieben den ABC-Dauerbrenner «Grey's Anatomy» und die Jerry-Bruckheimer-Produktion «Lucifer» über den Verbrechen in Los Angeles lösenden Teufel zu einem Serienabend kombinieren. Los geht es am Mittwoch, dem 27. März. Der Serienabend wird um 20.15 Uhr mit einer Doppelfolge von «Grey's Anatomy»  eröffnet. Gezeigt wird die Free-TV-Premiere der nunmehr 15. Staffel, die beweist, dass der Serienuntertitel "Die jungen Ärzte" nicht mehr sonderlich zutreffend ist.

Ab der Folgewoche, also ab dem 3. April, reduziert ProSieben übrigens die «Grey's Anatomy»-Dosis und zeigt nur eine einzelne Folge ab 20.15 Uhr. Um 21.15 Uhr gibt es dann stattdessen das Spin-Off «Seattle Firefighters – Die jungen Helden» zu sehen. Die Feuerwehrserie gelangt bei ProSieben so in die zweite Staffel, die in den USA im Herbst 2018 startete.

Ab dem 27. März geht es bei ProSieben wöchentlich um 22.15 Uhr wiederum höllisch zu: In Doppelfolgen wird «Lucifer» auf Verbrecherjagd geschickt. Auf dem Plan steht die dritte Staffel der Serie, in der Tom Ellis' Titelrolle des Formats unter anderem in eigener Sache ermittelt. Er will rausfinden, wer ihn in die Wüste verfrachtet hat und ihm seine Flügel zurückgab. Außerdem geht es um einen neuen Polizeikapitän, eine Anwältin mit Amnesie und um Lucifers Beziehung zu Ermittlerin Chloe.

Kurz-URL: qmde.de/107551
Finde ich...
super
schade
100 %
0 %
Teile ich auf...
Kontakt
vorheriger Artikel«Meine Geschichte – mein Leben» - vorbei: Neue RTL-Chefs planen neuen Nachmittagnächster ArtikelDrei auf einen Schlag: Chicago-Reihe wird verlängert
Schreibe den ersten Kommentar zum Artikel

Optionen

Drucken Merken Leserbrief


Werbung


E-Mail:

Quotenletter   Mo-Fr, 10 Uhr

Abendausgabe   Mo-Fr, 16 Uhr

Datenschutz-Info

Letzte Meldungen

Werbung

Mehr aus diesem Ressort


Jobs » Vollzeit, Teilzeit, Praktika


Surftipps

Fabian Harloff feiert mit Freunden sein neues Album
Zur Veröffentlichung seines neuen Albums lud Fabian Harloff viele Freunde zum Konzert. Die bisher heißesten zwei Tage des Jahres sollten hinter uns... » mehr

Werbung