Primetime-Check

Mittwoch, 20. Februar 2019

von

Wie lief der Mittwochabend für kabel eins und «Braveheart»? Wie sah es für das Spielfilmdoppel bei ProSieben aus?

Tagesmarktanteile der Vollprogramme

  • Ab drei Jahren: 54,9%
  • 14-49: 58,2%
Das ZDF beendete am Mittwochabend ab 20.15 Uhr den Zweiteiler «Walpurgisnacht – Die Mädchen und der Tod». 5,51 Millionen Fernsehende sahen zu, darunter 0,64 Millionen 14- bis 49-Jährige. Das reichte für tolle 17,7 Prozent Marktanteil bei allen und gute 6,7 Prozent bei den Jüngeren. Das «heute-journal» folgte mit 12,5 und 5,6 Prozent, ehe das «auslandsjournal» auf magere 8,7 und miese 3,0 Prozent stürzte. «ZDFzoom» rundete den Abend mit 6,9 und 3,2 Prozent ab. RTL hielt ab 20.15 Uhr mit «Der Bachelor» und 2,89 Millionen Neugierigen dagegen. Zum Publikum zählten 1,59 Millionen Umworbene. Das glich guten 9,5 Prozent bei allen und sehr tollen 16,6 Prozent bei den Jüngeren. «stern TV» schloss mit sehr guten 10,7 sowie 14,0 Prozent an.

Das Erste eröffnete die Primetime mit «Schöne heile Welt», was 2,80 Millionen Menschen anlockte. Mit 9,0 Prozent lief es insgesamt mau, bei den Jüngeren reichte es für mäßige 5,4 Prozent. «Plusminus» sank auf 8,4 und magere 4,3 Prozent, die «Tagesthemen» waren danach für 8,7 und 6,0 Prozent gut. «Maischberger» beendete den Abend mit 1,27 Millionen Wissbegierigen und 8,4 sowie 3,8 Prozent. Sat.1 unterhielt mit «Das große Promibacken» 1,54 Millionen Showfans. Bei den Werberelevanten landete der Backwettkampf bei guten 8,6 Prozent Marktanteil.

ProSieben kam mit «Vacation – Wir sind die Grisworlds» auf solide 1,31 Millionen Comedyfans insgesamt sowie auf leicht überdurchschnittliche 9,5 Prozent in der Zielgruppe. «Ocean's 13» folgte mit ebenfalls soliden 0,67 Millionen und mäßigen 8,4 Prozent. «Die Wollnys» waren bei RTL II für 1,14 Millionen Neugierige zu haben, «Einfach hairlich» schloss mit 0,69 Millionen an. Bei den Umworbenen standen tolle 7,5 und gute 5,5 Prozent auf der Uhr. Zwei Folgen «Outlander» kamen auf 1,09 und 1,10 Millionen Serienfans und magere 4,8 sowie maue 5,3 Prozent Marktanteil in der Zielgruppe. Eine Lagerfeld-Doku folgte mit 0,67 Millionen und 5,7 Prozent. kabel eins war am Mittwochabend nostalgisch und zeigte «Braveheart», was sehr gute 0,99 Millionen Filmfans anlockte. In der Zielgruppe sprangen passable 4,5 Prozent Marktanteil heraus.

© AGF in Zusammenarbeit mit der GfK/TV Scope/media control. Zuschauer ab 3 Jahren und 14-49 Jahre (Vorläufige Daten), BRD gesamt/ Fernsehpanel D+EU Millionen und Marktanteile in %.
Kurz-URL: qmde.de/107401
Finde ich...
super
schade
Teile ich auf...
Kontakt
vorheriger ArtikelVOX-Mittwoch: Lagerfeld übertrumpft «Outlander»nächster Artikel«Promibacken» legt deutlich zu, aber große Sat.1-Vorabendsorgen
Schreibe den ersten Kommentar zum Artikel

Optionen

Drucken Merken Leserbrief


Werbung


E-Mail:

Quotenletter   Mo-Fr, 10 Uhr

Abendausgabe   Mo-Fr, 16 Uhr

Datenschutz-Info

Letzte Meldungen

Werbung

Mehr aus diesem Ressort


Jobs » Vollzeit, Teilzeit, Praktika


Werbung

Surftipps

Hamburger Konzert von Chase Rice verlegt
Das Chase Rice Konzert in Hamburg muss verlegt werden. Nach seiner erfolgreichen Teilnahme an der Country2Country-Tournee in Großbritannien und Irl... » mehr

Werbung