Vermischtes

Rückkehr zu «Let’s Dance» von Nazan Eckes

von

Die Moderatorin wird in diesem Frühjahr wieder im Rahmen der RTL-Tanzshow zu sehen sein.

Es ist ein bisschen wie Heimkommen: Die frühere «Let’s Dance»-Moderatorin Nazan Eckes kehrt zur RTL-Freitagsshow zurück. Wie der Kölner Sender am Dienstag mitteilte, agiert Eckes dann allerdings nicht mehr als Host an der Seite von Daniel Hartwich, sondern als Kandidatin.

Besonders freue sie sich, wie sie sagt, auf die sportliche Herausforderung und auf „die geilen Kleider“. Schon am Montag hatte RTL mitgeteilt, dass Barbara Becker zu den Kandidaten der am 15. März (ein Freitag) starteten neuen Staffel gehört.

Und auch ein dritter Name ist inzwischen durchgesickert. Sängerin Ella Endlich wird ebenfalls mit dabei sein. Zuschauer des Privatsenders kennen die Sängerin durch ihre Tätigkeit in der Jury von «Deutschland sucht den Superstar»  im zurückliegenden Jahr.

Insgesamt sollen 14 bekannte Gesichter in diesem Jahr das Tanzbein schwingen. Elf Namen sind demnach also noch geheim.

Kurz-URL: qmde.de/107005
Finde ich...
super
schade
83 %
17 %
Teile ich auf...
Kontakt
vorheriger Artikel«Undercover Boss» mit Bruchlandung, Kinder bei VOX starknächster ArtikelEin Abschied steht an: RTL verlängert «Der Lehrer», aber eine Hauptfigur geht
Schreibe den ersten Kommentar zum Artikel

Optionen

Drucken Merken Leserbrief


Werbung


E-Mail:

Quotenletter   Mo-Fr, 10 Uhr

Abendausgabe   Mo-Fr, 16 Uhr

Datenschutz-Info

Letzte Meldungen

Werbung

Mehr aus diesem Ressort


Jobs » Vollzeit, Teilzeit, Praktika


Werbung

Surftipps

Blake Shelton auf sixx
sixx zeigt die US-Version von The Voice mit Blake Shelton als Coach. Die ProSiebenSat.1-Gruppe feiert seit einigen Jahren große Erfolge mit "The Vo... » mehr

Werbung