Köpfe

Netflix-Mann soll TV Now stärken

von

Neu im RTL-Team ist Thomas Huber, der zuletzt über drei Jahre für Netflix in der DACH-Region tätig war.

Die Mediengruppe RTL Deutschland will 2019 den Ausbau des Streaming-Angebots TV Now (seit Kurzem erhältlich: Eine Premium-Variante für knapp fünf Euro pro Monat) weiter vorantreiben. Dafür verstärkt man sich mit Thomas Huber, der seit 2015 für Netflix gearbeitet hat. Er war dort gut drei Jahre lang für das Marketing mitverantwortlich.

Zuvor war er in verantwortungsvollen Positionen für N24 und MTV Networks / Viacom tätig und arbeitete auf Agenturseite für namhafte Brands. Thomas Huber berichtet direkt an Julian Weiss, Chief Marketing Officer bei der Mediengruppe RTL Deutschland.

Weiss sagt zum Neuzugang: „Mit Thomas Huber werden wir einen klaren Fokus auf den Wachstumskurs unserer Produkte und Marken legen und die digitale Transformation unseres Markenportfolios vorantreiben. In seinem Team werden wir die digitalen Produkte noch mehr miteinander verzahnen. Ich freue mich besonders, dass wir mit Thomas sowohl einen erfahrenen Marketing-Experten für VOD als auch redaktionelle Reichweitenportale gewinnen konnten. Davon wird das gesamte Marketing-Team aber auch das Portfolio der Mediengruppe RTL sehr profitieren.“

Kurz-URL: qmde.de/106982
Finde ich...
super
schade
Teile ich auf...
Kontakt
vorheriger ArtikelHat Facebook Interesse an der Bundesliga?nächster ArtikelDisney zum Mitraten
Schreibe den ersten Kommentar zum Artikel

Optionen

Drucken Merken Leserbrief


Werbung


E-Mail:

Quotenletter   Mo-Fr, 10 Uhr

Abendausgabe   Mo-Fr, 16 Uhr

Datenschutz-Info

Letzte Meldungen

Werbung

Mehr aus diesem Ressort


Jobs » Vollzeit, Teilzeit, Praktika


Werbung

Surftipps

Blake Shelton auf sixx
sixx zeigt die US-Version von The Voice mit Blake Shelton als Coach. Die ProSiebenSat.1-Gruppe feiert seit einigen Jahren große Erfolge mit "The Vo... » mehr

Werbung