Quotennews

Glück im Unglück für Sat.1: «Independence Day» funktioniert immer noch

von

Die Aliens waren am Samstag die einzige Freude von Sat.1. Die Quoten-Probleme gab es nämlich tagsüber zuhauf.

Der Science-Fiction-Klassiker «Independence Day»  wird in der ProSiebenSat.1-Gruppe gerne munter herumgereicht, die letzte Ausstrahlung liegt erst wenige Monate zurück – bei kabel eins holte Will Smith im September 2018 verhältnismäßig tolle 7,6 Prozent Marktanteil in der Zielgruppe. Und das, nachdem erst Ende Juli bei Sat.1 schon sehr gute 13,7 Prozent zu Buche standen. Nun war erneut Sat.1 dran und abermals wusste der 1996 herausgekommene Film zu überzeugen:

Solide 11,2 Prozent Marktanteil wurden ab 20.15 Uhr dafür ermittelt, 0,95 Millionen 14- bis 49-Jährige schauten zu. Damit wurde Sat.1 Dritter im Zielgruppen-Ranking. 1,88 Millionen Zuschauer waren insgesamt zugegen. «Cowboys & Aliens»  hatte im Anschluss 8,6 Prozent bei den Umworbenen geholt und lag damit immer noch über dem Senderschnitt.

Die Sorgen hatte Sat.1 an anderer Stelle – nämlich in der Daytime. Das erklärt dann auch, weshalb der Tagesmarktanteil mit 7,0 Prozent so schwach ausfällt und man damit hinter RTL (12,1 Prozent), Das Erste (9,4 Prozent) und ProSieben (7,5 Prozent) lag. «Auf Streife – Die Spezialisten»  blieb mit den ersten drei Ausgaben bei 5,0, 4,7 und 5,2 Prozent hängen – erst danach ging es auf halbwegs ansehnliche 7,0 Prozent hinauf. Das Drittanbieter-Format «Grenzenlos – Die Welt entdecken»  machte das mit 3,7 Prozent aber direkt wieder kaputt.

Andersherum war die Situation bei ProSieben: Tagsüber lief es mit Sitcom-Wiederaufgüssen ganz akzeptabel, auch wenn zweistellige Ergebnisse ausblieben. Abends aber versagten die beiden Spielfilme «Das Schicksal ist ein mieser Verräter»  und «The Girl with All the Gifts»  mit 5,9 sowie 6,8 Prozent kläglich. Den ersten haben immerhin noch 0,80 Millionen aller Fernsehenden sehen wollen, den zweiten dann bloß noch 0,62 Millionen.

© AGF in Zusammenarbeit mit der GfK/TV Scope/media control. Zuschauer ab 3 Jahren und 14-49 Jahre (Vorläufige Daten), BRD gesamt/ Fernsehpanel D+EU Millionen und Marktanteile in %.
Kurz-URL: qmde.de/106961
Finde ich...
super
schade
Teile ich auf...
Kontakt
vorheriger Artikel«Ich weiß alles!» mit neuem Bestwert, ZDF-Krimi läuft allen davonnächster ArtikelMaue Quoten für VOX‘ XXL-Doku: «Planet der Dicken» nimmt weiter ab
Schreibe den ersten Kommentar zum Artikel

Optionen

Drucken Merken Leserbrief


Werbung


E-Mail:

Quotenletter   Mo-Fr, 10 Uhr

Abendausgabe   Mo-Fr, 16 Uhr

Datenschutz-Info

Letzte Meldungen

Werbung

Mehr aus diesem Ressort


Jobs » Vollzeit, Teilzeit, Praktika


Gewinnspiel

Verlosung: «Green Book»

Zum Heimkinostart des Oscar-Abräumers «Green Book – Eine besondere Freundschaft» verlosen wir tolle Preise. » mehr


Werbung

Surftipps

Hamburger Konzert von Chase Rice verlegt
Das Chase Rice Konzert in Hamburg muss verlegt werden. Nach seiner erfolgreichen Teilnahme an der Country2Country-Tournee in Großbritannien und Irl... » mehr

Werbung