Quotennews

Über zwölf Prozent: «The Mentalist» bei kabel eins stark wie lange nicht

von

Auch ProSieben punktete am Donnerstagnachmittag mit Lizenz-Ware aus Übersee.

Die beste Quote seit zurückliegenden Oktober holte die amerikanische Krimiserie «The Mentalist» am Donnerstagnachmittag im Programm von kabel eins. Ab 14 Uhr zeigte der Privatsender die 18. Episode der sechsten Staffel, die in Deutschland auf den Namen „Honig für den Bären“ hört. Die gemessene Quote lag hier bei 12,1 Prozent. 0,78 Millionen Menschen ab drei Jahren sahen das Format mit Simon Baker und Robin Tunney. Ohnehin ist die Serie für kabel eins am Nachmittag ein Glücksfall. Nur zwei Episoden im Januar 2019 lagen unterhalb des Senderschnitts, in beiden Fällen unterschritt man diesen zudem nur leicht.

Ebenfalls starke Werte mit US-Ware fuhr Schwestersender ProSieben ein. Dieser hatte zahlreiche Sitcoms im Angebot. Ab 13.45 Uhr kam etwa «Two and a Half Men» auf Marktführung-einbringende 18,2 sowie 16,1 Prozent. Insgesamt hatte die rote Sieben aber weniger Zuschauer als kabel eins: 0,64 und 0,65 Millionen. Ab 14.40 Uhr folgten zwei Ausgaben der Sitcom «The Middle», die ProSieben 12,2 und 10,7 Prozent einbrachten. Trotz des Rückgangs lag die Serie weiterhin klar oberhalb des Senderschnitts.

ProSieben nahm erst ab kurz nach halb vier wieder an Fahrt auf; drei Episoden von «The Big Bang Theory» standen an. Die Serie aus der Feder von Chuck Lorre brachte dem Privatsender diesmal 10,4, 14,2 sowie 14,4 Prozent Marktanteil. Das live ab 17 Uhr gezeigte Magazin «taff» steigerte sich weiter und unterhielt im Schnitt 16,3 Prozent der Werberelevanten. «Newstime» kam danach auf glatte 15 Prozent. «taff» lief mit über 17 Prozent zuletzt am 21. Januar 2019 stärker, die ProSieben-Hauptnachrichten holten den besten Marktanteil seit dem 9. Dezember 2018, damals ein Sonntag. Während kabel eins auf passable 4,9 Prozent Tagesmarktanteil in der Zielgruppe kam, holte ProSieben am Donnerstag im Schnitt 9,7 Prozent.

© AGF in Zusammenarbeit mit der GfK/TV Scope/media control. Zuschauer ab 3 Jahren und 14-49 Jahre (Vorläufige Daten), BRD gesamt/ Fernsehpanel D+EU Millionen und Marktanteile in %.
Kurz-URL: qmde.de/106916
Finde ich...
super
schade
Teile ich auf...
Kontakt
vorheriger ArtikelPrimetime-Check: Donnerstag, 31. Januar 2019nächster Artikel«Der Deutsche Fernsehpreis 2019» schlägt «Top Gear»
Schreibe den ersten Kommentar zum Artikel

Optionen

Drucken Merken Leserbrief


Werbung


E-Mail:

Quotenletter   Mo-Fr, 10 Uhr

Abendausgabe   Mo-Fr, 16 Uhr

Datenschutz-Info

Letzte Meldungen

Werbung

Mehr aus diesem Ressort


Jobs » Vollzeit, Teilzeit, Praktika


Surftipps

CMA Fest 2019 - Die Einschaltquoten
Wie viele Menschen sahen das CMA Fest 2019 auf RTLplus? Am gestrigen Dienstag, den 11. Dezember 2019, schlugen die Herzen der Country-Fans ein weni... » mehr

Werbung