Die Quotenmeter-Magazin-Rubrik wird präsentiert von
Schwerpunkt

Die 91. Academy Awards: Unsere Prognose

von

Wer wird am Dienstagnachmittag jubeln, wer geht leer aus? Quotenmeter.de wagt einen Blick in die Glaskugel und prognostiziert, wie die Oscar-Nominierungen 2019 aussehen werden.

Oscar-Nominierungen vorherzusagen ist selbstredend eine Kunst der Spekulation – aber auch eine kleine Wissenschaft für sich: Welche Filme sind der Filmbranche in Erinnerung geblieben? Das lässt sich anhand anderer Filmpreise ablesen, die nächste Stufe ist es, die Eigenheiten der Academy of Motion Picture Arts & Sciences einzuschätzen, was aufgrund ihrer sich ändernden Zusammensetzung zunehmend kniffliger wird. Wo sich die 91. Academy Awards auf der Skala von überraschend bis vorhersehbar einpendeln werden? Wir sehen es am Nachmittag des 22. Januars – und bis dahin könnt ihr euch für euren Oscar-Wettpool diese Tipps von uns holen:

Bester Film
«Beale Street»
«BlacKkKlansman»
«Black Panther»
«The Favourite»
«Green Book»
«Roma»
«A Star Is Born»
«Vice»
Slot neun und zehn bleiben leer

Beste Regie
Bradley Cooper («A Star Is Born»)
Ryan Coogler («Black Panther»)
Alfonso Cuarón («Roma»)
Yorgos Lanthimos («The Favourite»)
Spike Lee («BlacKkKlansman»)

Beste Hauptdarstellerin
Emily Blunt, («Mary Poppins' Rückkehr»)
Glenn Close («Die Frau des Nobelpreisträgers»)
Olivia Colman («The Favourite»)
Lady Gaga («A Star Is Born»)
Melissa McCarthy («Can You Ever Forgive Me?»)

Bester Hauptdarsteller
Christian Bale («Vice»)
Bradley Cooper («A Star Is Born»)
Rami Malek («Bohemian Rhapsody»)
Ethan Hawke («First Reformed»)
John David Washington («BlacKkKlansman»)

Beste Nebendarstellerin
Amy Adams («Vice»)
Regina King («Beale Street»)
Margot Robbie («Maria Stuart, Königin von Schottland»)
Emma Stone («The Favourite»)
Rachel Weisz («The Favourite»)

Bester Nebendarsteller
Mahershala Ali («Green Book»)
Timothée Chalamet («Beautiful Boy»)
Adam Driver («BlacKkKlansman»)
Sam Elliott für «A Star Is Born»
Richard E. Grant («Can You Ever Forgive Me?»)

Bester Song
"Shallow" aus «A Star Is Born»
"The Place Where Lost Things Go" aus «Mary Poppins' Rückkehr»
"I'll Fight" aus «RBG»
"All of the Stars" aus «Black Panther»
"Trip a Little Light Fantastic" aus «Mary Poppins' Rückkehr»

vorherige Seite « » nächste Seite

Kurz-URL: qmde.de/106630
Finde ich...
super
schade
Teile ich auf...
Kontakt
vorheriger ArtikelSpannungsgeladenes Football-Spiel überragt den US-Abend, «Supergirl» kehrt schwach zurücknächster ArtikelGeisterjägerin ätzt gegen Fortsetzung
Schreibe den ersten Kommentar zum Artikel

Optionen

Drucken Merken Leserbrief


Werbung


E-Mail:

Quotenletter   Mo-Fr, 10 Uhr

Abendausgabe   Mo-Fr, 16 Uhr

Datenschutz-Info

Letzte Meldungen

Werbung

Mehr aus diesem Ressort


Jobs » Vollzeit, Teilzeit, Praktika


Surftipps

Midland im März 2020 live zurück in Deutschland
Das US-Country-Trio Midland gibt im März 2020 erneut Konzerte in Deutschland Nach ihrem Deutschland-Debüt am 6. März 2018 in Berlin komm Midland, p... » mehr

Werbung