TV-News

Currywurstmann hilft Auswanderern bei RTL II

von

Der Traum von der Ferne – seit etlichen Folgen ist der Essenz von «Goodbye Deutschland». Da das VOX-Format pausiert, probiert sich RTL II bald montags an Neuem.

Um den Traum vom Auswandern geht es in einer kommenden RTL II-Doku mit Chris Töpperwien. Die fünfteilige Sendung mit dem „Currywurstmann“ soll Auswandern Hilfestellung geben. Töpperwien selbst ist quasi Vorzeige-Auswanderer, hat es geschafft. Ein Leben in der Ferne auf solider finanzieller Basis. Mit seinem erfolgreichen Foodtruck-Konzept hat der Currywurstmann längst Kultstatus. In vier Folgen hilft er nun anderen.

«In 90 Tagen zum Erfolg – Auswandern mit Chris Töpperwien» startet am 28. Januar um 21.15 Uhr – direkt nach «Die Geissens». Dabei will RTL II sicher auch das Dschungelcamp nutzen - Töpperwien ist einer der teilnehmenden Kandidaten, der am Freitag startenden neuen Staffel. In der ersten Folge seiner eigenen Sendung trifft Chris Töpperwien dann auf Patricia. Die 25-Jährige hat große Pläne: In Hollywood möchte sie als Nachwuchsschauspielerin durchstarten. Patricia hofft auf eine „O-1 Visum“. Das bedeutet, sie muss nachweisen das sie auf ihrem Fachgebiet über außergewöhnliche Fähigkeiten und Talente verfügt. Ob ihre knapp zweijährige Schauspielausbildung in München für diese Arbeitserlaubnis ausreicht? Splendid Studios GmbH, früher unter dem Namen Joker Productions aktiv, produziert.

Ab 23.10 Uhr zeigt der Münchner Sender zudem die Doku-Soap «Hammer & Brain – Die Pommeskönige». Küchenchef Kay alias „Hammer“ und Geschäftsmann Torsten alias „Brain“ sind langjährige Freunde und betreiben zwei hippe Burger-Läden im Ruhrpott. Der Alltag der beiden ist geprägt von Frittenfett und knallharten Sprüchen. In der ersten Folge stehen Kay und Torsten vor der Herausforderung neue Mitarbeiter zu finden. Ob ihre unkonventionellen dabei von Erfolg gekrönt sein werden, muss sich erst noch zeigen. Vier Folgen sollen bis in den Februar hinein montags nach 23 Uhr laufen.

Kurz-URL: qmde.de/106446
Finde ich...
super
schade
16 %
84 %
Teile ich auf...
Kontakt
vorheriger Artikel«SchleFaZ»: Kalkofe und Rütten feiern das Jubiläum im Berliner Tempodromnächster ArtikelRTL Crime gönnt «Timeless» eine deutsche TV-Premiere
Schreibe den ersten Kommentar zum Artikel

Optionen

Drucken Merken Leserbrief


Werbung


E-Mail:

Quotenletter   Mo-Fr, 10 Uhr

Abendausgabe   Mo-Fr, 16 Uhr

Datenschutz-Info

Letzte Meldungen

Werbung

Mehr aus diesem Ressort


Jobs » Vollzeit, Teilzeit, Praktika


Surftipps

Brad Paisley gibt 2020 zwei Konzerte in Deutschland
Brad Paisley kehrt im Juli 2020 für zwei Konzerte zurück nach Deutschland. Brad Paisley ist einer der tatsächlichen Superstars der Country Music. U... » mehr

Werbung