TV-News

Sky verschreibt sich der Liebe

von

Anlässlich des Valentinstags firmiert Sky einen Filmsender um. Allerdings dieses Mal nicht Sky Cinema Hits.

Das deutsche Pay-TV-Unternehmen Sky startet einen weiteren Pop-Up-Channel, der sich dem Thema Liebe widmet. Zwischen dem 8. und 14. Februar 2019 wird aus „Sky Cinema Emotion“ der Sender „Sky Cinema in Love“. Rund um die Uhr möchte Sky Deutschland romantische und gefühlvolle Movies anbieten.

Als Highlight läuft unter anderem «Fifty Shades of Grey – Befreite Lust» , das das finale der Reihe ist. Außerdem sind Idris Elba und Kate Winslet in «Zwischen zwei Leben – The Mountain Between Us» zu sehen. «Letztendlich sind wir dem Universum egal», der erst Anfang Februar bei Sky Cinema in Erstausstrahlung läuft, wird ebenfalls Teil des Programms sein.

Insgesamt sind rund 50 Filme im Angebot bei Sky Cinema in Love enthalten. Viele der Filme sind bei Sky auch on Demand verfügbar, zudem können diese auch mit dem Streamingdienst Sky Ticket angesehen werden.

Kurz-URL: qmde.de/106398
Finde ich...
super
schade
Teile ich auf...
Kontakt
vorheriger Artikel«Kalte Füße»: Eine sympathische RomCom mit plumpen Kalauernnächster ArtikelDie lineare und digitale Welt verbinden: ARD-«Weltspiegel» stellt sich neu auf
Schreibe den ersten Kommentar zum Artikel

Optionen

Drucken Merken Leserbrief


Werbung


E-Mail:

Quotenletter   Mo-Fr, 10 Uhr

Abendausgabe   Mo-Fr, 16 Uhr

Datenschutz-Info

Letzte Meldungen

Werbung

Mehr aus diesem Ressort


Jobs » Vollzeit, Teilzeit, Praktika


Surftipps

Wade Bowen im Hamburger Nochtspeicher
Junge, komm bald wieder! Es ist ein lauer Sommerabend in der Hansestadt Hamburg, auf den Straßen herrscht ausgelassene Stimmung. Wie jedes Wochenen... » mehr

Werbung