US-Fernsehen

Staffel 55 bestätigt: Wie eine NBC-Soap alle Rekorde bricht

von

Es geht weiter, immer weiter: Somit geht die Serie «Days of Our Lives» auf Folge 14.000 zu.

In Deutschland ist «Gute Zeiten, schlechte Zeiten» der Soap-Rekordhalter. Ende Dezember 2018 lief die 6666. Folge – das heißt auch. 2020, vermutlich im späten Frühjahr, wird die von UFA Serial Drama kommende Episode, auf 7000 Folgen kommen. Bei fast doppelt so vielen ist mittlerweile die in Amerika bei NBC beheimatete Serie «Days of Our Lives» angekommen. 2018 lief Ausgabe 13.5000 und zahlreiche weitere werden hinzukommen. Die Produktion wurde in dieser Woche frisch für eine 55. Produktionsstaffel verlängert.

Die Verlängerung ist kein Wunder: Die 53. Staffel, die 2017 gezeigt wurde, erlebte einen Anstieg der Zuschauerzahlen um vier Prozent. 1965 gestartet, erzählt die Geschichte Storys aus den Bereichen Liebe, Drama, Krimi und teils auch Mystery. Das Format hat 57 Emmys eingeheimst und lief einige Zeit lang auch in Deutschland. In den 90ern zeigte RTL die Serie unter dem Namen «Zeit der Sehnsucht».

Produktionsstudio hinter dem Format ist Sony. Abseits der USA läuft die Serie auch in 25 weiteren Ländern, allerdings gehört Deutschland nicht dazu.

Kurz-URL: qmde.de/106386
Finde ich...
super
schade
94 %
6 %
Teile ich auf...
Kontakt
vorheriger ArtikelKlingt anders: Warum «Young Sheldon» eine neue Stimme hatnächster ArtikelThrillerserie aus Israel: FOX macht mit «False Flag» weiter
Schreibe den ersten Kommentar zum Artikel

Optionen

Drucken Merken Leserbrief


Werbung


E-Mail:

Quotenletter   Mo-Fr, 10 Uhr

Abendausgabe   Mo-Fr, 16 Uhr

Datenschutz-Info

Letzte Meldungen

Werbung

Mehr aus diesem Ressort


Jobs » Vollzeit, Teilzeit, Praktika


Werbung

Surftipps

Logan Mize, Lauren Jenkins & Craig Campell Konzert in Hamburg
Logan Mize, Lauren Jenkins und Craig Campell brachten den Sound of Nashville nach Hamburg. Während einige Besucher das erlebte C2C - Country to Cou... » mehr

Werbung