US-Fernsehen

Neues vom «Game of Thrones»-Prequel

von

Zahlreiche Schauspieler wurden für die neue Serie unter Vertrag genommen. SJ Clarkson wird die Regie übernehmen.

Home Box Office (HBO) hat zahlreiche Schauspieler für das kommende «Game of Thrones»-Prequel unter Vertrag genommen. Dabei konnten sich die Verantwortlichen die Arbeit von Naomi Ackie, Denise Gough und Jamie Campbell Bower sichern. Auch Sheila Atim, Ivanno Jeremiah, Georgie Henley, Alex Sharp und Toby Regbo werden in der neuen Serie zu sehen sein. Bereits im Vorfeld wurde bekannt, dass Naomi Watts und Josh Whitehouse Hauptrollen bekommen.

SJ Clarkson wurde für die Leitung des Piloten engagiert und wird zudem als ausführender Produzent tätig sein. Clarkson hat derzeit alle Hände zu tun, denn er soll auch den nächsten «Star Trek»-Film umsetzen.

Im April diesen Jahres setzt HBO «Game of Thrones»  fort. Doch das ist die letzte Staffel der Erfolgsserie, die dem Pay-TV-Sender sonntags mehr als zehn Millionen Zuschauer bringt.

Mehr zum Thema... Serie Game of Thrones Star Trek
Kurz-URL: qmde.de/106373
Finde ich...
super
schade
Teile ich auf...
Kontakt
vorheriger ArtikelHulu wächst – Gewinn überschaubarnächster ArtikelZweiter Teil: «Die verschwundene Familie» hält hohes Quotenniveau
Schreibe den ersten Kommentar zum Artikel

Optionen

Drucken Merken Leserbrief


Werbung


E-Mail:

Quotenletter   Mo-Fr, 10 Uhr

Abendausgabe   Mo-Fr, 16 Uhr

Datenschutz-Info

Letzte Meldungen

Werbung

Mehr aus diesem Ressort


Jobs » Vollzeit, Teilzeit, Praktika


Werbung

Surftipps

Logan Mize, Lauren Jenkins & Craig Campell Konzert in Hamburg
Logan Mize, Lauren Jenkins und Craig Campell brachten den Sound of Nashville nach Hamburg. Während einige Besucher das erlebte C2C - Country to Cou... » mehr

Werbung