US-Fernsehen

«Beverly Hills, 90210»-Reboot im Gespräch

von

Die Produktionsfirma CBS Television Studios soll schon mit vielen Altstars gesprochen haben.

In den Vereinigten Staaten von Amerika kündigt sich wohl ein weiteres Reboot an. CBS Television Studios arbeitet demnach an einem Reboot von «Beverly Hills, 90210». Die Serie wurde von Darren Starr entworfen und von Aaron Spelling produziert. Die Serie war in den USA ein Hit und wurde zwischen 1990 und 2000 bei FOX ausgestrahlt.

In der Neuauflage soll sich – anders als beim The CW-Reboot – auf die alten Charaktere konzentrieren. Die Schauspieler Jennie Garth, Tori Spelling, Jason Piestley, Ian Zierling, Brian Austin Green und Gabrielle Carteris sollen bei der Neuauflage an Bord sein.

CBS Television Studios wollte den „Deadline“-Bericht nicht kommentieren. Bislang hat noch kein Sender zugeschlagen.

Mehr zum Thema... Beverly Hills 90210
Kurz-URL: qmde.de/106080
Finde ich...
super
schade
Teile ich auf...
Kontakt
vorheriger Artikelkabel eins kocht auf halber Flammenächster ArtikelShowtime setzt «Ray Donovan» fort
Schreibe den ersten Kommentar zum Artikel

Optionen

Drucken Merken Leserbrief


Werbung


E-Mail:

Quotenletter   Mo-Fr, 10 Uhr

Abendausgabe   Mo-Fr, 16 Uhr

Datenschutz-Info

Letzte Meldungen

Werbung

Mehr aus diesem Ressort


Jobs » Vollzeit, Teilzeit, Praktika


Werbung

Surftipps

Garth Brooks kündigt Album für 2019 an
Garth Brooks hat die Pläne für sein 2019er Studio-Album bekanntgegeben. Am vergangenen Montag hat Garth Brooks seine Pläne für sein neues Studio-Al... » mehr

Werbung