Quotennews

Dortmund-Sieg am Abend beliebt

von

Deutlich schwächer war die erste Konferenz, in der der FC Schalke 04 antrat.

Am Dienstag spielten erneut zwei Teams der deutschen Bundesliga in der Champions League. Bereits um 18.55 Uhr schalteten 0,22 Millionen Menschen die Konferenz sowie die Einzelspiele ein, die Sky einen Marktanteil von 0,8 Prozent brachten. Die Partie mit dem FC Schalke erreichte 0,11 Millionen Fernsehzuschauer zwischen 14 und 49 Jahren, der Marktanteil lag bei eineinhalb Prozent.

Ab 21.00 Uhr durfte der derzeitige Bundesliga-Tabellenführer Borussia Dortmund ran. Die Partie gegen AS Monaco, die es nur in der Konferenz gab, erzielte 0,83 Millionen Fernsehzuschauer. Der Marktanteil kletterte auf hervorragende 3,2 Prozent.

Selbst bei den für die Werbewirtschaft wichtigen Fernsehzuschauern räumte die Übertragung ab. 0,37 Millionen Menschen sahen den Sieg der deutschen Mannschaft. Mit einem Marktanteil von viereinhalb Prozent kann der Pay-TV-Sender Sky sehr zufrieden sein.

© AGF in Zusammenarbeit mit der GfK/TV Scope/media control. Zuschauer ab 3 Jahren und 14-49 Jahre (Vorläufige Daten), BRD gesamt/ Fernsehpanel D+EU Millionen und Marktanteile in %.
Kurz-URL: qmde.de/105843
Finde ich...
super
schade
Teile ich auf...
Kontakt
vorheriger ArtikelPrimetime-Check: Dienstag, 11. Dezember 2018nächster Artikel«Armes Deutschland» begeistert wieder einmal
Schreibe den ersten Kommentar zum Artikel

Optionen

Drucken Merken Leserbrief


Werbung


E-Mail:

Quotenletter   Mo-Fr, 10 Uhr

Abendausgabe   Mo-Fr, 16 Uhr

Datenschutz-Info

Letzte Meldungen

Werbung

Mehr aus diesem Ressort


Jobs » Vollzeit, Teilzeit, Praktika


Werbung

Surftipps

Logan Mize, Lauren Jenkins & Craig Campell Konzert in Hamburg
Logan Mize, Lauren Jenkins und Craig Campell brachten den Sound of Nashville nach Hamburg. Während einige Besucher das erlebte C2C - Country to Cou... » mehr

Werbung