TV-Markt

Rekorde für ProSieben Maxx und kabel eins Doku

von

TV-Markt II: Ein Sender der ProSiebenSat.1-Familie schafft den besten November seiner Geschichte, der andere sogar den gemeinhin besten Monat seit seines Bestehens.

Nitro schafft den Sprung


Ein zweiter Frühling im November: ZDFneo kam im grauen Monat mit 1,9 Prozent Marktanteil bei den 14- bis 49-Jährigen auf seine besten Zahlen in dieser Altersgruppe seit April. Mit 3,2 Prozent lief es insgesamt für den öffentlich-rechtlichen Digitalsender super – zwar ging es im Vergleich zum Oktober um 0,1 Prozentpunkte hinab, doch dafür zog er nun an RTL II vorbei. ZDFinfo darf sogar noch lauter jubeln: Mit 1,7 Prozent bei den 14- bis 49-Jährigen verbesserte sich der Wissenssender nicht bloß um 0,2 Prozentpunkte gegenüber dem Oktober, sondern fuhr sogar einen neuen Rekordwert ein.

Und da wir gerade bei positiven Zahlen sind, wechseln wir kurz zur RTL-Gruppe: Nitro erreichte im November erstmals wieder seit einigen Monaten 2,0 Prozent bei den Umworbenen – dies dank einem unter anderem durch die Fußballberichterstattung befeuerten Plus von 0,2 Prozentpunkten gegenüber dem Oktober. Auch der sogenannte Männersender DMAX aus dem Konkurrenzhaus Discovery Networks verbesserte sich, legte von 1,6 auf 1,7 Prozent zu. Zurück in der RTL-Senderfamilie hält sich RTLplus bei 1,3 Prozent Marktanteil in der Zielgruppe.

ProSiebenSat.1 freut sich – mal laut, mal leise


"Die Senderin" sixx lässt im November Federn, vergleicht man den Wert mit dem Vormonat: Von 1,4 Prozent bei den Umworbenen ging es minimal bergab – gen 1,2 Prozent. Im Vergleich zum Vorjahr verbessert sich sixx derweil, standen im November 2017 doch noch 1,1 Prozent auf dem Zettel. Sat.1 Gold derweil kam im November auf gute 1,6 Prozent und hielt somit das Niveau des Oktobers. ProSieben Maxx unterdessen begeistert mit 1,9 Prozent Marktanteil in der Zielgruppe und somit dem besten November in seiner bisherigen Sendergeschichte. Gegenüber dem Oktober kletterte der Sender um 0,1 Prozentpunkte, im Vergleich zum November 2017 verbesserte sich ProSieben Maxx hingegen um 0,5 Prozentpunkte.

Auch kabel eins Doku freut sich über einen Rekord: Der Wissenssender fuhr im November bei den Umworbenen einen Marktanteil von 0,9 Prozent ein – so erfolgreich lief es für den Sender nie zuvor. Als besondere Quotenbringer stechen «Die Schatzsucher von Oak Island» und «Unerklärliche Phänomene» hervor, die am Dienstag- beziehungsweise am Sonntagabend bis zu 1,4 Prozent Marktanteil einbrachten.

Der Maus sei es gedankt: Neuer Rekord für den Disney Channel


Im familienorientierten TV-Markt freut sich vor allem der Disney Channel über die Entwicklungen im November. Der Free-TV-Kanal erzielte in der Daytime bei den 3- bis 13-Jährigen starke 10,7 Prozent, in der Primetime wiederum wurde bei den 14- bis 49-Jährigen erneut die Ein-Prozent-Marke überboten: Auf dem Papier standen 1,2 Prozent. Beim Kinderpublikum fuhr der Disney Channel vor allem am 18. November beeindruckende Zahlen ein: Das Daytime-Sonderprogramm anlässlich des 90. Geburtstags von Micky Maus brachte es auf eine durchschnittliche Reichweite von 0,10 Millionen Kindern – ein neuer Reichweitenrekord für den Sender. Der Tagesmarktanteil bei den 3- bis 13-Jährigen lag bei beeindruckenden 15,6 Prozent.

Ein weiterer Erfolgsbringer war die Animationsserie «Miraculous – Geschichten von Ladybug und Cat Noir», die mit den neuen Folgen auf durchschnittlich 23,4 Prozent beim Kinderpublikum kam. In der Primetime wiederum waren einmal mehr die großen Trickfilmklassiker große Erfolgsgaranten. So fuhr «Die Schöne und das Biest»  hervorragende 4,2 Prozent bei den Umworbenen ein, «Arielle die Meerjungfrau»  wiederum 3,4 Prozent. Während kein anderer Familiensender bei den Kindern ein Wachstum generierte, verbesserte sich Super RTL deutlich bei den Werberelevanten: Von 1,9 Prozent ging es dieses Mal gen 2,1 Prozent hinauf.

Kurz-URL: qmde.de/105635
Finde ich...
super
schade
Teile ich auf...
Kontakt
vorheriger ArtikelWarner reißt erste Fakten zu seinem Streamingdienst annächster Artikel2019 ziehen die «Outsiders» nach Deutschland
Schreibe den ersten Kommentar zum Artikel

Optionen

Drucken Merken Leserbrief


Werbung


E-Mail:

Quotenletter   Mo-Fr, 10 Uhr

Abendausgabe   Mo-Fr, 16 Uhr

Datenschutz-Info

Letzte Meldungen

Werbung

Mehr aus diesem Ressort


Jobs » Vollzeit, Teilzeit, Praktika


Gewinnspiel

«Anna und die Apokalypse»: Das Nikolaus-Gewinnspiel

Zum Kinostart des ebenso großartigen wie ungewöhnlichen Musicals «Anna und die Apokalypse» verlost Quotenmeter.de zwei festliche Fanpakete. » mehr


Werbung

Surftipps

Eric Heatherly veröffentlicht neue Single Somethin' Stupid
Eric Heatherly und Lindsey Stacey nehmen anlässlich ihrer Hochzeit das Sinatra-Duett auf. Lange Zeit war es Still um Eric Heatherly, der durch sein... » mehr

Werbung