Radio

Für alle Schlauberger und Sprücheklopfer: MDR startet Tween-Angebot

von

Nicht mehr so wirklich Kind, aber noch nicht mit beiden Beinen in der Pubertät: Für diese Zielgruppe gibt es ab sofort ein neues MDR-Angebot.

"MDR TWEENS kommt cool und clever daher. Unser Claim 'Wir funken dazwischen!' ist Auftrag und Programm zugleich.
Nathalie Wappler Hagen, Programmdirektorin des MDR
Der MDR erweitert sein Medienangebot und nimmt damit eine Zielgruppe irgendwo zwischen Kindheit und Pubertät ins Visier: Unter dem Namen MDR TWEENS widmet sich ab sofort ein neuer Radiochannel der Altersgruppe zwischen acht und 13 Jahren. Das Programm, das sich, wie der MDR formuliert, an "alle Schlauberger, Sprücheklopfer, Bücherwürmer und Hausaufgabenerlediger" richtet, ist seit heute, dem 3. Dezember 2018, via DAB+ sowie im Stream über mdr-tweens.de verfügbar. Karola Wille, Intendantin des Mitteldeutschen Rundfunks, sagt zum Launch: "Mit MDR TWEENS bekommen die Kinder im Sendegebiet des MDR erstmals ein ganztägiges Radioprogramm mit viel Musik, jeder Menge Informationen, Tipps und Wissenswertem aus ihrer Lebenswelt und der Möglichkeit, selbst mitzureden."

Sie führt fort: "Dass MDR TWEENS neben MDR KLASSIK und MDR SCHLAGERWELT als weiteres exklusives DAB+ Angebot des MDR an den Start geht, unterstreicht die strategische Bedeutung des digitalen terrestrischen Hörfunks für unser Medienhaus." Zum Programm gehört eine werktägliche Livesendung, die von 16 bis 18 Uhr auf dem Plan steht. Darin sucht der 25-jährige Musikwissenschaftsstudent Christopher Löwe den direkten Draht zu seinem Publikum.

Neben «MDR TWEENS Live mit Chris» zählt der MDR seine werktäglichen Musik-Spezialsendungen zu den Höhepunkten des neuen Programms. Donnerstags geht es ab 19 Uhr in die rockige Richtung, freitags ab 18 Uhr dagegen in die Welt des Pops. Weitere Spezialsendungen drehen sich um Hobby und Freizeit, Medienkompetenz oder auch ums Allgemeinwissen. Am Wochenende dominiert die Musik, aber auch Hörspiele und Lesungen stehen an.

Kurz-URL: qmde.de/105631
Finde ich...
super
schade
Teile ich auf...
Kontakt
vorheriger Artikel«Rogue One»-Prequelserie sichert sich «The Americans»-Talentnächster ArtikelDas US-Publikum hat wenig Lust auf «Honig im Kopf»
Schreibe den ersten Kommentar zum Artikel

Optionen

Drucken Merken Leserbrief


Werbung


E-Mail:

Quotenletter   Mo-Fr, 10 Uhr

Abendausgabe   Mo-Fr, 16 Uhr

Datenschutz-Info

Letzte Meldungen

Werbung

Mehr aus diesem Ressort


Jobs » Vollzeit, Teilzeit, Praktika


Gewinnspiel

«Anna und die Apokalypse»: Das Nikolaus-Gewinnspiel

Zum Kinostart des ebenso großartigen wie ungewöhnlichen Musicals «Anna und die Apokalypse» verlost Quotenmeter.de zwei festliche Fanpakete. » mehr


Werbung

Surftipps

Country Music Nominierungen bei den Golden Globes 2019
Nominierungen aus der Country Music für die Verleihung der 76. jährlichen Golden Globes. Die Hollywood Foreign Press Association (HFPA) hat am Donn... » mehr

Werbung