Quotennews

Auf hohem Niveau: «Amsterdam-Krimi» und «Bergretter» büßen ein

von

Schon in der Vorwoche hatten sich die beiden Reihen mit starken Zahlen um den Tagessieg duelliert. Der Titel ging auch diesen Donnerstag wieder nach Mainz.

Mit 4,84 Millionen Zuschauern war «Der Amsterdam-Krimi»  in der Vorwoche gut aus den Startlöchern gekommen. Auch am 29. November entschied sich das erste wieder für den neuesten Ableger unter internationalen Städte-Krimis. «Der Amsterdam-Krimi: Auferstanden von den Toten» kam dabei in Ausgabe zwei auf ein Publikum von 4,10 Millionen Zuschauern ab drei Jahren, die auch 0,54 Millionen junge Menschen umfassten. Das bedeutete insgesamt 13,3 Prozent Marktanteil, beim jungen Publikum standen allerdings nur schwache 5,7 Prozent zu Buche.

Etwas besser lief erneut «Die Bergretter» , das sich im ZDF zeitgleich den Tagessieg sicherte. Eine neue Folge der Heimatserie erreichte 4,81 Millionen Menschen und damit 15,7 Prozent aller Fernsehenden. 0,63 Millionen 14- bis 49-Jährige schalteten ebenfalls ein und führten das Zweite in diesem Segment zu akzeptablen 6,6 Prozent.

In der Vorwoche hatten 5,17 Millionen Menschen «Die Bergretter»  sehen wollen, was insgesamt in 16,4 Prozent resultiert war und 8,2 Prozent bei jungen Menschen nach sich gezogen hatte. Für beide Reihen im öffentlich-rechtlichen Fernsehen standen also Verluste ins Haus.

© AGF in Zusammenarbeit mit der GfK/TV Scope/media control. Zuschauer ab 3 Jahren und 14-49 Jahre (Vorläufige Daten), BRD gesamt/ Fernsehpanel D+EU Millionen und Marktanteile in %.
Kurz-URL: qmde.de/105574
Finde ich...
super
schade
Teile ich auf...
Kontakt
vorheriger ArtikelEinbruch bei Nitro: Europa League verliert mit Dosenduell seine Quoten-Flügelnächster ArtikelNeuer Bestwert: «Auf fremden Sofas» lässt Senderschnitt klar hinter sich
Schreibe den ersten Kommentar zum Artikel

Optionen

Drucken Merken Leserbrief


Werbung


E-Mail:

Quotenletter   Mo-Fr, 10 Uhr

Abendausgabe   Mo-Fr, 16 Uhr

Datenschutz-Info

Letzte Meldungen

Werbung

Mehr aus diesem Ressort


Jobs » Vollzeit, Teilzeit, Praktika


Surftipps

Wade Bowen im Hamburger Nochtspeicher
Junge, komm bald wieder! Es ist ein lauer Sommerabend in der Hansestadt Hamburg, auf den Straßen herrscht ausgelassene Stimmung. Wie jedes Wochenen... » mehr

Werbung