Köpfe

Neuer Sprecher für kabel eins

von

Auf Petra Dandl, welche ihren Schwerpunkt verlegt, folgt Michael Ulich.

Kabel eins nimmt einen Personalwechsel in der Position des Sendersprechers vor: Michael Ulich (45) übernimmt zum 01. Dezember 2018 den Posten von Petra Dandl, die sich auf eigenen Wunsch wieder verstärkt um die Kommunikation großer Entertainment-Marken (u.a. «Germanys next Topmodel by Heidi Klum») kümmern wird.

Ulich, der seit 2010 bei ProSiebenSat.1 TV Deutschland für den Bereich Kommunikation/PR arbeitet, berichtet wie alle Sprecher direkt an Diana Schardt, ihres Zeichens Senior Vice President Kommunikation/PR. Seit 2016 ist er außerdem Sendersprecher für kabel eins Doku.

„Michael Ulich kennt den Sender kabel eins aus dem Effeff. Er hat in den vergangenen Jahren bereits die PR für viele Formate des Senders gesteuert, u.a. für alle Sendungen rund um die Frank-Rosin-Welt, und den ‚kleinen Bruder‘ kabel eins Doku mit aus der Taufe gehoben. Ich könnte mir keinen besseren Nachfolger wünschen und weiß, wie toll Michael mit seiner Expertise und Begeisterung für Kommunikation die PR für den Sender kabel eins steuern wird“, so Diana Schardt zum Personalwechsel. „Petra Dandl kann ich nur von Herzen Danke sagen. Sie hat die Kommunikation von kabel eins mit großem Engagement und viel Leidenschaft für die orange Marke geprägt.“

Kurz-URL: qmde.de/105551
Finde ich...
super
schade
Teile ich auf...
Kontakt
vorheriger Artikel«Buffy»-Veteran steigt bei «Chilling Adventures of Sabrina» einnächster ArtikelAusermittelt: In Luzern gibt es keinen «Tatort» mehr
Schreibe den ersten Kommentar zum Artikel

Optionen

Drucken Merken Leserbrief


Werbung


E-Mail:

Quotenletter   Mo-Fr, 10 Uhr

Abendausgabe   Mo-Fr, 16 Uhr

Datenschutz-Info

Letzte Meldungen

Werbung

Mehr aus diesem Ressort


Jobs » Vollzeit, Teilzeit, Praktika


Werbung

Surftipps

Logan Mize, Lauren Jenkins & Craig Campell Konzert in Hamburg
Logan Mize, Lauren Jenkins und Craig Campell brachten den Sound of Nashville nach Hamburg. Während einige Besucher das erlebte C2C - Country to Cou... » mehr

Werbung