US-Quoten

«The Rookie» gewinnt nur wenig Zuschauer dazu

von

Nathan Fillions Polizisten-Ausbildung interessiert weiterhin zu wenig junge Menschen, CBS war zeitgleich mit einem Re-Run von «FBI» auf Augenhöhe.

US-Quotenübersicht

  • NBC: 8,22 Mio. (6%)
  • CBS: 6,58 Mio. (5%)
  • ABC: 4,53 Mio. (4%)
  • FOX: 2,61 Mio. (3%)
  • The CW: 1,42 Mio. (2%)
Durchschnittswerte der Primetime: Zuschauer ab 2 (MA 18-49)
Ein Quotenhit wird «The Rookie»  mit Nathan Fillion wohl nicht mehr bei ABC: In der wichtigen Zielgruppe der 18- bis 49-Jährigen standen am Dienstag erneut nur schwache drei Prozent Marktanteil auf dem 22-Uhr-Sendeplatz zu Buche. Immerhin stieg aber die Gesamtreichweite binnen Wochenfrist um rund eine Viertel Million auf nun 4,34 Millionen. CBS erreichte zeitgleich mit «FBI»  wie ABC drei Prozent Marktanteil – nur mit dem Unterschied, dass es sich dabei bloß um eine Wiederholung gehandelt hat. Auch insgesamt sahen den Wiederaufguss mehr Menschen, 4,73 Millionen waren es.

NBC schlug sich um 22 Uhr mit «New Amsterdam»  am besten, fünf Prozent Marktanteil wurden hier gemessen. 6,29 Millionen Zuschauer waren dabei. «The Voice» lockte 9,45 Millionen Amerikaner zum Pfauennetwork, über eine Million mehr als bei der letzten Dienstags-Ausgabe. Die Zielgruppen-Quote stagnierte jedoch bei sechs Prozent. «This Is Us»  erreichte anschließend 8,91 Millionen Zuschauer, das Allzeit-Tief mit 7,89 Millionen Zusehern ist damit schon wieder vergessen. Der Marktanteil kletterte um einen Prozentpunkt auf neun Prozent, womit der Tagessieg einherging.

Stärkster Verfolger von «This Is Us»  wurde CBS mit seiner Weihnachts-Programmierung «Rudolph the Red-Nosed Reindeer», die um 20 Uhr acht Prozent Marktanteil bei den Umworbenen erzielte. 8,14 Millionen Zuseher ab zwei Jahren waren schon in Weihnachtsstimmung. Bei ABC ging es bergauf für «The Conners» , die Gesamtreichweite überschritt wieder die Sieben-Millionenmarke. 7,31 Millionen Menschen sahen sich eine neue Folge der Sitcom an, bei den Werberelevanten blieb es bei sechs Prozent Marktanteil.

Kurz-URL: qmde.de/105529
Finde ich...
super
schade
Teile ich auf...
Kontakt
vorheriger ArtikelNeues Musikformat bei funknächster Artikel«The House That Jack Built»: Selbstanalyse, Kritiker-Demontage, Mordsspaß
Schreibe den ersten Kommentar zum Artikel

Optionen

Drucken Merken Leserbrief


Werbung


E-Mail:

Quotenletter   Mo-Fr, 10 Uhr

Abendausgabe   Mo-Fr, 16 Uhr

Datenschutz-Info

Letzte Meldungen

Werbung

Mehr aus diesem Ressort


Jobs » Vollzeit, Teilzeit, Praktika


Werbung

Surftipps

Shania Twain übernimmt Rolle in dem Film I Still Believe
Shania Twain kehrt 2020 in den Film "I Still Believe" auf die Leinwand zurück. Auf dieser Seite des Atlantiks bekommt man nicht viel mit von den Ak... » mehr

Werbung