Quotennews

Dank Musik und Hochzeiten: «Sat.1 Nachrichten» mit bester Quote des Jahres

von

Allgemein war es ein guter Sonntag für den Privatsender: Am Ende standen 9,4 Prozent Tagesmarktanteil in der Zielgruppe geschrieben und somit Platz drei, knapp hinter ProSieben und RTL.

So erfolgreich wie noch nie in diesem Jahr schnitten am Sonntag die ab 19.55 Uhr gezeigten «Sat.1 Nachrichten» ab. Die rund 15 Minuten lange Info-Sendung bescherte dem Sender im Schnitt 12,7 Prozent Marktanteil. 2,70 Millionen Menschen informierten sich in Sat.1 über das aktuelle Geschehen. Zuletzt lief es für das Format Mitte April 2017 besser; das war ebenfalls ein Sonntag – damals kamen die Infos beim Bällchensender auf 13,1 Prozent. Auch in Sachen Reichweite wurde am Sonntag ein neuer Jahresrekord gemessen – hier lief es zuletzt Ende Oktober 2017 (auch sonntags) mit 3,14 Millionen Sehern besser.

Die Nachrichten des Senders profitierten vom weiterhin gut laufenden «Hochzeit auf den ersten Blick» , das in den zweieinhalb Stunden zuvor auf 2,14 Millionen Fans insgesamt kam, wovon ziemlich genau eine Million zu den Umworbenen gehörten. Die Folge: 12,5 Prozent Zielgruppen-Marktanteil und somit ein gutes Ergebnis. In der Primetime überzeugte «The Voice of Germany»  mit schlussendlich 15,2 Prozent in der Zielgruppe. Für die von Talpa Germany produzierte Musikshow war dies aber ein Verlust von 0,6 Prozentpunkten gegenüber der zuvor in Sat.1 gezeigten Ausgabe und zugleich das niedrigste Ergebnis in diesem Jahr. Die Reichweite rutschte um 100.000 Zuschauer nachgebend unter die Marke von drei Millionen und landete bei 2,97 Millionen.

Luke Mockridge freute sich ab kurz vor 23 Uhr noch über 1,15 Millionen Fans bei «LUKE! Die Woche & Ich» - bei den klassisch Umworbenen kam die Sendung seiner Firma Lucky Pics auf 11,5 Prozent Marktanteil und übertraf die übliche Sendernorm somit ebenfalls. Gegenüber der Vorwoche verlor das Format nur ein Zehntel.

© AGF in Zusammenarbeit mit der GfK/TV Scope/media control. Zuschauer ab 3 Jahren und 14-49 Jahre (Vorläufige Daten), BRD gesamt/ Fernsehpanel D+EU Millionen und Marktanteile in %.
Kurz-URL: qmde.de/105295
Finde ich...
super
schade
87 %
13 %
Teile ich auf...
Kontakt
vorheriger Artikel«Total Control – Im Bann der Seelenfänger»: Jeder kann Sekten verfallennächster ArtikelPrimetime-Check: Sonntag, 18. November 2018
Schreibe den ersten Kommentar zum Artikel

Optionen

Drucken Merken Leserbrief


Werbung


E-Mail:

Quotenletter   Mo-Fr, 10 Uhr

Abendausgabe   Mo-Fr, 16 Uhr

Datenschutz-Info

Letzte Meldungen

Werbung

Mehr aus diesem Ressort


Jobs » Vollzeit, Teilzeit, Praktika


Werbung

Surftipps

Fabian Harloff: Landliebe und Country Music statt Stress in der Großstadt
Fabian Harloff spricht mit CountryMusicNews.de über sein erstes Country-Album. Keine Lust mehr auf den Stress in der Großstadt? Schauspieler Fabian... » mehr

Werbung