US-Fernsehen

Hugh Grant steigt bei «The Undoing» ein

von   |  1 Kommentar

An der Miniserie ist unter anderem auch David E. Kelly als Autor und Showrunner an Bord.

Die 90er Jahre waren sein Jahrzehnt: Mit Spielfilmen wie «Vier Hochzeiten und ein Todesfall»  und «Notting Hill»  begeisterte der britische Schauspieler Hugh Grant Millionen Menschen. Jetzt stieg er bei der HBO-Miniserie «The Undoing» ein, in der auch Nicole Kidman dabei ist.

Die Miniserie, die aus sechs Episoden besteht, basiert auf dem Buch „Your Should Have Knowown“ von Jean Hanff Korelitz. Die Geschichte handelt von der Therapeutin Grace Sachse, die einen treuen Ehemann und einen jungen Sohn hat. Über Nacht ändert sich allerdings alles: Ein gewaltsamer Tod ist geschehen und der Ehemann ist verschwunden.

Kidman produziert die Serie mit Blossom Films Banner. David E. Kelly ist mit seiner Firma David E. Kelly Productions an dem Unternehmen beteiligt und fungiert zudem als Showrunner, Autor und ausführender Produzent.

Kurz-URL: qmde.de/105238
Finde ich...
super
schade
Teile ich auf...
Kontakt
vorheriger ArtikelFOX verlängert Baseball-Rechtenächster ArtikelJoko eröffnet über Klaas' Quotenniveau
Es gibt 1 Kommentar zum Artikel
Sentinel2003
16.11.2018 08:28 Uhr 1
Na, wenn das mal kein Grund zum Einschalten dann ist! Kidmann plus Grant und David E. Kelly als Produzent!

Optionen

Drucken Merken Leserbrief


Werbung


E-Mail:

Quotenletter   Mo-Fr, 10 Uhr

Abendausgabe   Mo-Fr, 16 Uhr

Datenschutz-Info

Letzte Meldungen

Werbung

Mehr aus diesem Ressort


Jobs » Vollzeit, Teilzeit, Praktika


Surftipps

Kane Brown Konzert 2020 in Berlin
Kane Brown kündigt erste Welttournee für 2020 an und ist auch zum ersten Mal live in Deutschland. Der Mehrfach-Platin und dreifache AMA-Gewinner Ka... » mehr

Werbung