TV-News

RTLs Sozial-Doku-Pläne: Vera int-Veen bekommt ein eigenes Format

von

Über Jahre hinweg war Vera bekannt für ihre Moderation bei «Schwiegertochter gesucht». Jetzt testet RTL mit ihr eine neue Sozial-Doku.

Vera int-Veen kehrt doch noch in diesem Jahr auf die Bildschirme zurück. Während neue Folgen von «Schwiegertochter gesucht»  für Januar 2019 angedacht sind, wird sie Mitte Dezember einen Testlauf einer neuen Sozial-Doku absolvieren. Schon ab Ende November wird RTL dienstags wieder auf diese Programmfarbe umstellen. Am 11. Dezember dann die erste von zwei Episoden von «Vera unterwegs – Zwischen Mut und Armut»  gesendet.

Vera int-Veen, früher über viele Jahre hinweg Mittagstalkerin in Sat.1, reist für das zweistündige Format quer durch Deutschland und besucht Orte, die durch Armut traurige Schlagzeilen gemacht haben. Altersarmut, Kinderarmut, Obdachlosigkeit, Armut trotz Arbeit oder Bildungsarmut. Welche Gesichter hat Armut in Deutschland, wer muss in unserem reichen Land hungern und warum?

Am 11. Dezember zeigt RTL im Anschluss, also ab 22.15 Uhr, das Finale von «Zahltag» als Re-Run.

Kurz-URL: qmde.de/105172
Finde ich...
super
schade
25 %
75 %
Teile ich auf...
Kontakt
vorheriger ArtikelNächster Fitzek-Film: RTL zeigt «Passagier 23»nächster ArtikelRTL testet neues Rütter-Duell
Schreibe den ersten Kommentar zum Artikel

Optionen

Drucken Merken Leserbrief


Werbung


E-Mail:

Quotenletter   Mo-Fr, 10 Uhr

Abendausgabe   Mo-Fr, 16 Uhr

Datenschutz-Info

Letzte Meldungen

Werbung

Mehr aus diesem Ressort


Jobs » Vollzeit, Teilzeit, Praktika


Surftipps

Wade Bowen im Hamburger Nochtspeicher
Junge, komm bald wieder! Es ist ein lauer Sommerabend in der Hansestadt Hamburg, auf den Straßen herrscht ausgelassene Stimmung. Wie jedes Wochenen... » mehr

Werbung