US-Fernsehen

«True Detective»-Regisseur steigt bei Sci-Fi-Serie «Explorers» ein

von

Neben Cary Fukunaga ebenfalls mit an Bord: David Lowery, der Regisseur des Disney-Films «Elliot, der Drache».

Hinter den Kulissen des Originalfilms

  • Regie: Joe Dante
  • Drehbuch: Eric Luke
  • Produktion: David Bombyk, Edward S. Feldmann
  • Musik: Jerry Goldsmith
  • Kamera: John Hora
  • Schnitt: Tina Hirsch
Sogleich zwei von der Kritik sehr geachtete Regisseure nehmen sich einem familienfreundlichen Genregeheimtipp der 1980er an: David Lowery und Cary Fukunaga planen, aus dem Sci-Fi-Märchen «Explorers – Ein phantastisches Abenteuer» eine Fernsehserie zu machen. Dies berichtet 'Deadline Hollywood'. Laut Informationen des US-Branchenblogs werden Cary Fukunaga und David Lowery gemeinsam das Drehbuch zur Pilotfolge verfassen sowie die sogenannte Serienbibel, die die stilistischen und erzählerischen Regeln und Pläne für das Format festlegt. Wer Regie führt, ist derzeit noch nicht entschieden.

Fukunaga ist bestens für die erste Staffel der HBO-Serie «True Detective» bekannt sowie für die experimentelle Netflix-Serie «Maniac», zudem inszenierte er das Filmdrama «Beasts of No Nation» und wurde als Regisseur des nächsten «Bond»-Films angeheuert. Lowery drehte unter anderem Disneys «Elliot, der Drache», den nachdenklichen Geisterfilm «A Ghost Story» und Robert Redfords (möglicherweise) letzten Film vor seinem (potentiellen) Ruhestand, «The Old Man & the Gun».

«Explorers – Eine phantastische Reise» ist ein Film aus dem Jahre 1985 und wurde von Joe Dante inszeniert, dem Regisseur der beiden «Gremlins»-Filme. In dem Sci-Fi-Märchen mit Ethan Hawke und River Phoenix begegnen Kinder aus der Vorstadt zwei friedfertigen Außerirdischen, die durch irdisches Fernsehen kultiviert wurden und daher zwar unsere Sprache verstehen und ein grobes Bild der menschlichen Kultur haben, aber auch voller klischeehafter Vorstellungen sind …

Kurz-URL: qmde.de/105027
Finde ich...
super
schade
Teile ich auf...
Kontakt
vorheriger ArtikelPaul-Walker-Doku überzeugt bei Nitro nächster Artikel«Beat»: Wenn Amazon auf Droge ist
Schreibe den ersten Kommentar zum Artikel

Optionen

Drucken Merken Leserbrief


Werbung


E-Mail:

Quotenletter   Mo-Fr, 10 Uhr

Abendausgabe   Mo-Fr, 16 Uhr

Datenschutz-Info

Letzte Meldungen

Werbung

Mehr aus diesem Ressort


Jobs » Vollzeit, Teilzeit, Praktika


Surftipps

CMA Fest 2019 - Die Einschaltquoten
Wie viele Menschen sahen das CMA Fest 2019 auf RTLplus? Am gestrigen Dienstag, den 11. Dezember 2019, schlugen die Herzen der Country-Fans ein weni... » mehr

Werbung