Primetime-Check

Sonntag, 4. November 2018

von

Wie stark war der «Tatort» am Sonntagabend? Punktete RTL II mit seinen Spielfilmen?

Der «Tatort» räumte am Sonntag mit 9,22 Millionen Fernsehzuschauern und starken 26,0 Prozent Marktanteil ab. Bei den jungen Menschen fuhr Das Erste 2,40 Millionen Zuseher ein, der Marktanteil belief sich auf tolle 20,3 Prozent. Mit «Football Leaks – von Gier, Lügen und geheimen Deals» waren ab 21.45 Uhr nur noch 2,67 Millionen Menschen begeistert. Der Marktanteil fiel bei allen auf zehn Prozent, bei den 14- bis 49-Jährigen fuhr die Dokumentation 8,8 Prozent Marktanteil ein.

«Katie Fforde: Zimmer mit Meerblick» sorgte beim ZDF für 4,70 Millionen Zuschauer und 13,3 Prozent Marktanteil, danach verfolgten 5,12 Millionen Menschen das «heute-journal». Der Marktanteil lag bei 16,5 Prozent, bei den jungen Menschen verbesserte man sich von 4,9 auf 5,4 Prozent. «The Team II» ergatterte im Anschluss 2,57 Millionen Zuseher und 12,6 Prozent Marktanteil, bei den 14- bis 49-Jährigen standen 3,1 Prozent auf dem Papier.

Sat.1 begeisterte mit «The Vocie of Germany», die Show holte 3,46 Millionen Zuseher. Beim jungen Publikum fuhr man 18,3 Prozent Marktanteil ein, danach generierte «Luke! Die Woche und ich» 12,6 Prozent Marktanteil. Insgesamt schalteten 1,21 Millionen Menschen ein. Unterdessen schickte RTL die zwei Filme «Bad Moms» und «Bad Neighbors» auf Sendung, die 2,40 sowie 0,97 Millionen Zuseher holten. Bei den Umworbenen ergatterten die US-Produktionen 14,4 sowie 9,1 Prozent.

ProSieben setzte auf «Mad Max: Fury Road», der Film holte 1,87 Millionen Zuschauer und neun Prozent, danach fuhr «Killer Elite» 10,2 Prozent Marktanteil ein. Bei RTL II lockte «Die Frau in Schwarz» 0,87 Millionen Zuseher an, der Marktanteil bei den Umworbenen belief sich auf 4,7 Prozent. Mit «I Still See You – Sie lassen dich nicht ruhen» kam der Sender auf fünf Prozent.

Mit «Die spektakulärsten Verschwörungstheorien» holte kabel eins 3,1 Prozent, insgesamt sahen 0,67 Millionen Menschen zu. Danach folgte «Abenteuer Leben am Sonntag», das auf 0,54 Millionen Zuseher kam. Mit viereinhalb Prozent Marktanteil kann man bei kabel eins aber nicht zufrieden sein. Deutlich besser performte «Kitchen Impossible» bei VOX, das 1,11 Millionen Zuschauer begeisterte. Der Marktanteil bei den jungen Leuten belief sich auf 7,1 Prozent.

© AGF in Zusammenarbeit mit der GfK/TV Scope/media control. Zuschauer ab 3 Jahren und 14-49 Jahre (Vorläufige Daten), BRD gesamt/ Fernsehpanel D+EU Millionen und Marktanteile in %.
Kurz-URL: qmde.de/104962
Finde ich...
super
schade
93 %
7 %
Teile ich auf...
Kontakt
vorheriger Artikelmedienfreunde: Lynn van Royennächster ArtikelSchaurig, schön: Magischer «X-Factor»-Sonntag schießt RTL II auf Platz vier
Schreibe den ersten Kommentar zum Artikel

Optionen

Drucken Merken Leserbrief


Werbung


E-Mail:

Quotenletter   Mo-Fr, 10 Uhr

Abendausgabe   Mo-Fr, 16 Uhr

Datenschutz-Info

Letzte Meldungen

Werbung

Mehr aus diesem Ressort


Jobs » Vollzeit, Teilzeit, Praktika

Werbung
Werbung

Surftipps

Don Mescall mit Lighthouse Keeper auf Platz 1 der Charts
Lighthouse Keeper von Don Mescall auf Platz 1 der Irish Independent Albums Charts. Am 2. November 2018 wurde das Nachfolgealbum von Don Mescall, "L... » mehr

Werbung