US-Fernsehen

FOX News startet einen Streaming-Dienst

von

Das ist neu: Ein Nachrichtensender setzt auf einen Pay-Streaming-Dienst.

Der amerikanische Nachrichtensender FOX News baut seine Präsenz weiter aus. Nachdem der Sender schon seit Jahren im linearen Fernsehen ausgestrahlt wird, können die Inhalte auch bald gestreamt werden. Der Dienst startet am 27. November 2018 und wird monatlich 5,99 US-Dollar kosten.

„Wir sind unglaublich begeistert, unseren Zuschauern exklusiven Zugang, Inhalte und Erfahrungen von unseren FOX News-Stars zu einem erreichbaren Preis anzubieten“, sagte John Finley, Senior Vice President Entwicklung und Produktion. „In einer Ära der On-Demand-Zuschauer, die Inhalte ansehen, wo und wann sie wollen, wird Fox Nation unser Powerhouse Fox News-Programm für die treuen Superfans ergänzen und verbessen“.

Vor einer Woche teilte FOX News mit, dass unter anderem Sean Hannity, Laura Ingraham und Brian Kilmeade Formate beim Streaming-Dienst bekommen werden.

Kurz-URL: qmde.de/104771
Finde ich...
super
schade
Teile ich auf...
Kontakt
vorheriger ArtikelAmazon: Hohe Umsätze, guter Gewinnnächster ArtikelHebamme zeigt «Babylon Berlin» immer klarer die Grenzen auf
Schreibe den ersten Kommentar zum Artikel

Optionen

Drucken Merken Leserbrief


Werbung


E-Mail:

Quotenletter   Mo-Fr, 10 Uhr

Abendausgabe   Mo-Fr, 16 Uhr

Datenschutz-Info

Letzte Meldungen

Werbung

Mehr aus diesem Ressort


Jobs » Vollzeit, Teilzeit, Praktika


Surftipps

Fabian Harloff feiert mit Freunden sein neues Album
Zur Veröffentlichung seines neuen Albums lud Fabian Harloff viele Freunde zum Konzert. Die bisher heißesten zwei Tage des Jahres sollten hinter uns... » mehr

Werbung