TV-News

Jürgen Vogel geht (wieder) unter die Drehbuchautoren

von

Der Schauspieler, der demnächst im ZDF als Teil von «The Team II» zu sehen ist, entwickelt derzeit eine neue Fernsehserie.

Jürgen Vogel ist vor allem als Schauspieler bekannt, der eine große Bandbreite an Stoffen abdeckt. Er ist ebenso in Mainstreamfilmen wie «Keinohrhasen» , «Die Welle»  oder «Männersache»  zu sehen wie in Genreware – sei es der Thriller «Stereo»  oder der anspruchsvolle Abenteuerfilm «Der Mann aus dem Eis» . Ebenso tritt Vogel in allerlei TV-Projekten auf, von der Suspense-Dramaserie «Blochin» über den Zweiteiler «Familie!»  bis hin zum humorvollen «Tatort: Der wüste Gobi». Doch was zuweilen in Vergessenheit gerät: Vogel hat auch eine Vergangenheit als Drehbuchautor.

Vogel wirkte in dieser Funktion sowie als Produzent am Drama «Der freie Wille»  mit, das 2006 als schonungsloses Psychogramm eines Vergewaltigers für Furore gesorgt hat. Vogel erhielt für das drastische Werk, in dem er zudem die Hauptrolle gespielt hat, einen Silbernen Bären, um seine fachübergreifende künstlerische Leistung zu würdigen. Nun, zwölf Jahre später, steht Vogels Rückkehr ins Autorendasein bevor.

Wie der Schauspieler Quotenmeter.de im Interview verraten hat, wird er "definitiv wieder ein Drehbuch" schreiben, und zwar dieses Mal für eine Serie. Bei dem Projekt handle es sich um eine Zusammenarbeit mit Constantin Television und Produzent Oliver Berben. Über den Inhalt möchte Vogel aktuell aber noch kein Wort verlieren. "Aber es wird etwas, das es so in Deutschland noch nicht gegeben hat", deutet Vogel an.

Mehr über Jürgen Vogel erfahren Sie am Freitag, den 19. Oktober, bei Quotenmeter.de. Dann geht es in einem ausführlichen Interview über Vogels Arbeit an der ZDF-Krimiserie «The Team II»  sowie um seine Meinung über den Kinostandort Deutschland.

Kurz-URL: qmde.de/104544
Finde ich...
super
schade
Teile ich auf...
Kontakt
vorheriger ArtikelVOX plant Mittwoch um: «The Good Doctor» läuft weiternächster ArtikelNach frühzeitiger Verlängerung: «Single Parents» bleibt relativ stabil
Schreibe den ersten Kommentar zum Artikel

Optionen

Drucken Merken Leserbrief


Werbung


E-Mail:

Quotenletter   Mo-Fr, 10 Uhr

Abendausgabe   Mo-Fr, 16 Uhr

Datenschutz-Info

Letzte Meldungen

Werbung

Mehr aus diesem Ressort


Jobs » Vollzeit, Teilzeit, Praktika


Surftipps

Wade Bowen im Hamburger Nochtspeicher
Junge, komm bald wieder! Es ist ein lauer Sommerabend in der Hansestadt Hamburg, auf den Straßen herrscht ausgelassene Stimmung. Wie jedes Wochenen... » mehr

Werbung