US-Fernsehen

«Texas Ranger»: Neues Projekt für CBS

von

Die neue Serie könnte schon bald auf Sendung gehen. Die Buchvorlage ist in den USA ein Hit.

Das amerikanische Network CBS rüstet sich für die Zukunft und hat ein Drama in Auftrag gegeben, dass auf dem Roman „Texas Ranger“ von James Patterson basiert. «Ranger» soll ein einstündiges Drama werden, das von Jason Hall, TJ Brady und Rasheed Newson produziert wird. Das Projekt wird von CBS Television Studios produziert.

Im Mittelpunkt stehen ein texanischer Ranger und sein Vater, die nach Südflorida ziehen. Dort wird der Ranger zum Morddetektiv und sucht den Mörder seiner Bruders. Die Buchvorlage „Texas Ranger“ wurde im April 2018 veröffentlicht und schoss auf Platz eins der New York Times Bestsellerliste.

James Pattersons Romane wurde schon öfters verfilmt. CBS hat bislang „Murder Games“ für die neue Serie «Instinct»  verwurstet, während «Zoo»  drei Jahre lang auf Sendung blieb. Vor einigen Jahren wurde auch schon «Women’s Murder Club» verfilmt.

Kurz-URL: qmde.de/104488
Finde ich...
super
schade
Teile ich auf...
Kontakt
vorheriger ArtikelEx-«Doctor Who»-Produzent verfilmt «Dracula»nächster ArtikelHurra: Die Filmticketpreise sinken
Schreibe den ersten Kommentar zum Artikel

Optionen

Drucken Merken Leserbrief


Werbung


E-Mail:

Quotenletter   Mo-Fr, 10 Uhr

Abendausgabe   Mo-Fr, 16 Uhr

Datenschutz-Info

Letzte Meldungen

Werbung

Mehr aus diesem Ressort


Jobs » Vollzeit, Teilzeit, Praktika


Surftipps

Cam live in Hamburg
Cam gibt in Hamburg ihr erstes Solo-Konzert. Es ist Freitag der 13te und es liegt keine Spur von Unglück in der Luft - ganz im Gegenteil: Der begin... » mehr

Werbung