Quotennews

RTLs «größte Momente» kommen auch ein drittes Mal gut an

von

Weil RTL den direkten Vergleich mit einem Fußball-Länderspiel scheute, zeigte der Kölner Sender zum wiederholten Mal ein Ranking, das die Erwartungen am Samstag übertraf.

Schon zum dritten Mal zeigte RTL am Samstagabend «Die größten RTL Momente aller Zeiten» . Dazu hatte der Kölner Sender guten Grund, was aber nicht unbedingt am Inhalt des Rankings lag, sondern viel mehr daran, dass eine Erstausstrahlung gegen Fußball im Zweiten wohl wenig Chancen gehabt hätte. So liefen zur besten Sendezeit am 13. Oktober stattdessen erneut abendfüllend Highlights aus 34 Jahren RTL.

Insgesamt blickten 2,22 Millionen Zuschauer ab drei Jahren zurück, dazu zählten auch 1,09 Millionen junge Zuschauer. Das bedeutete 9,8 Prozent Marktanteil beim Publikum ab drei Jahren, während in der klassischen Zielgruppe schöne 15,0 Prozent zu Buche standen

Zuletzt hatte RTL die Sendung am 1. Januar 2017 und danach am 3. Juni des gleichen Jahrs in der Primetime ausgestrahlt. Aus Quotensicht war die vergangene Ausstrahlung mit 11,0 Prozent aller und 16,0 Prozent der jungen Zuschauer am besten gelaufen. Seitdem hatte RTL seine "größten Momente" aber auch drei Mal sonntags am Tage gesendet. Damit dass die Rankingshow bereits zum dritten Mal in der Primetime den Senderschnitt deutlich übertraf, kann RTL also voll zufrieden sein.

© AGF in Zusammenarbeit mit der GfK/TV Scope/media control. Zuschauer ab 3 Jahren und 14-49 Jahre (Vorläufige Daten), BRD gesamt/ Fernsehpanel D+EU Millionen und Marktanteile in %.
Kurz-URL: qmde.de/104452
Finde ich...
super
schade
78 %
22 %
Teile ich auf...
Kontakt
vorheriger ArtikelVerwirrung um Stefan Raabs Bühnen-Comebacknächster ArtikelPrimetime-Check: Samstag, 13 Oktober 2018
Schreibe den ersten Kommentar zum Artikel

Optionen

Drucken Merken Leserbrief


Werbung


E-Mail:

Quotenletter   Mo-Fr, 10 Uhr

Abendausgabe   Mo-Fr, 16 Uhr

Datenschutz-Info

Letzte Meldungen

Werbung

Mehr aus diesem Ressort


Jobs » Vollzeit, Teilzeit, Praktika


Werbung

Surftipps

Logan Mize, Lauren Jenkins & Craig Campell Konzert in Hamburg
Logan Mize, Lauren Jenkins und Craig Campell brachten den Sound of Nashville nach Hamburg. Während einige Besucher das erlebte C2C - Country to Cou... » mehr

Werbung