Quotennews

Herz-los? Bendels Tiershow kommt nur mühsam ins Ziel

von

Das Staffelfinale lief für Sat.1 Gold nicht ganz so stark wie gewünscht. Auch sixx hatte am Donnerstag nicht wirklichen Grund zur Freude.

Es ist eine gute Sache, ohne Frage: Jochen Bendel vermittelt in seiner Sat.1-Gold-Primetime-Show «Haustier sucht Herz»  Tiere und Katzen, die ein schlimmes Schicksal erlebt haben – und die zur Zeit im Tierschutz sind. In der Spitze kam die einstündige Sendung mit dem ehemaligen «Ruck zuck»-Moderator schon auf an die 500.000 Zuschauer, Ende September waren dann noch rund 340.000 mit von der Partie. In dieser Woche nun lief das Staffelfinale ab 20.15 Uhr und bescherte dem Best-Ager-Sender noch genau 300.000 Seher. Die damit verbundene Quote lag bei 1,0 Prozent, also klar unterhalb der Sendernorm.

0,08 Millionen Zuschauer waren zwischen 14 und 49 Jahre alt, hier wurden 0,9 Prozent Marktanteil ermittelt. Dass dieser Wert fast nur halb so hoch ausfiel wie der eigentliche Senderschnitt, dürfte für Sat.1 Gold nicht ganz so wichtig sein. In erster Linie will der Kanal Menschen zwischen 40 und 64 Jahre erreichen. Kommende Woche wird Sat.1 Gold in einem Marathon mehrere Folgen der Produktion am Donnerstag wiederholen, für Anfang November ist schon ein „Pechvögel“-Special angekündigt. Es geht also weiter mit dem Format.

Frauensender sixx zeigte am Donnerstag ab 20.15 Uhr derweil eine Erstausstrahlung der Teenie-Soap «The Originals» , doch die Vampire waren nicht so attraktiv. Gerade einmal etwa 90.000 Menschen ab drei Jahren schauten dazu, darunter waren etwa 40.000 14- bis 49-Jährige. Mit nur 0,5 Prozent Marktanteil in der Zielgruppe war die US-Serie beim besten Willen kein Hit.

© AGF in Zusammenarbeit mit der GfK/TV Scope/media control. Zuschauer ab 3 Jahren und 14-49 Jahre (Vorläufige Daten), BRD gesamt/ Fernsehpanel D+EU Millionen und Marktanteile in %.
Kurz-URL: qmde.de/104420
Finde ich...
super
schade
Teile ich auf...
Kontakt
vorheriger Artikel«Lena Lorenz» nutzt «Babylon Berlin»-Verluste: ARD-Serie verabschiedet sich von Höchst-Niveaunächster Artikel«Harry Potter» gewinnt für VOX den Donnerstag bei den Jungen
Schreibe den ersten Kommentar zum Artikel

Optionen

Drucken Merken Leserbrief


Werbung


E-Mail:

Quotenletter   Mo-Fr, 10 Uhr

Abendausgabe   Mo-Fr, 16 Uhr

Datenschutz-Info

Letzte Meldungen

Werbung

Mehr aus diesem Ressort


Jobs » Vollzeit, Teilzeit, Praktika


Gewinnspiel

«Anna und die Apokalypse»: Das Nikolaus-Gewinnspiel

Zum Kinostart des ebenso großartigen wie ungewöhnlichen Musicals «Anna und die Apokalypse» verlost Quotenmeter.de zwei festliche Fanpakete. » mehr


Werbung

Surftipps

Eric Heatherly veröffentlicht neue Single Somethin' Stupid
Eric Heatherly und Lindsey Stacey nehmen anlässlich ihrer Hochzeit das Sinatra-Duett auf. Lange Zeit war es Still um Eric Heatherly, der durch sein... » mehr

Werbung