Quotennews

«Mario Barth räumt auf» verliert an Boden

von

Nach «Mario Barth deckt auf» geht der Comedian in einem neuen Format seit März auch Betrugsmaschen auf den Grund. Die zweite Ausgabe

So lief «Mario Barth räumt auf» zuvor

  • Zuschauer ab 3: 3,05 Mio. / 10,2%
  • Zuschauer 14-49: 1,31 Mio. / 14,2%
Verschwendete Steuergelder sind Mario Barth nicht genug, in seinem neuen Format «Mario Barth räumt auf» deckte der Komiker bereits im März erstmals auch Betrugsmaschen auf. Mit «Mario Barth deckt auf»  teilt sich die neue Sendung also nicht nur inhaltliche und Namensähnlichkeiten, sondern auch den Sendeplatz um 20.15 Uhr am Mittwochabend. Wie im Frühjahr folgte dort auf zwei neue Ausgaben «Mario Barth deckt auf» eine neue Folge «Mario Barth räumt auf».

Zum Leidwesen von RTL lief die zweite Folge nun noch etwas schlechter als die lediglich ordentlich gelaufene Auftaktausgabe am 28. März. Insgesamt schalteten am 10. Oktober 2,34 Millionen Zuschauer ein, was zu 8,2 Prozent Gesamtmarktanteil führte. Vor knapp sieben Monaten waren noch 3,05 Millionen Zuschauer mit von der Partie. Aus der jungen Altersgruppe sahen 1,21 Millionen Menschen zu, die 13,1 Prozent bewirkten. Auch hier schnitt «Mario Barth räumt auf» in Folge eins mit 14,2 Prozent noch deutlich besser ab.

Die Verluste kommen zu einer Zeit, nachdem schon «Mario Barth deckt auf»  in zwei September-Folgen deutlich an Zuspruch eingebüßt und neue Tiefstwerte verbucht hatte. Mit 13,0 und 14,4 Prozent der klassischen Zielgruppe hatte das Schwesterformat am 19. und 26. September allenfalls akzeptable Zahlen gebracht.

© AGF in Zusammenarbeit mit der GfK/TV Scope/media control. Zuschauer ab 3 Jahren und 14-49 Jahre (Vorläufige Daten), BRD gesamt/ Fernsehpanel D+EU Millionen und Marktanteile in %.
Kurz-URL: qmde.de/104399
Finde ich...
super
schade
62 %
38 %
Teile ich auf...
Kontakt
vorheriger Artikel«The Taste» startet zufriedenstellend, «Firefighters» enden mit neuem Tiefnächster Artikel«Abgeschnitten» - Groß gedachtes deutsches Genrekino
Schreibe den ersten Kommentar zum Artikel

Optionen

Drucken Merken Leserbrief


Werbung


E-Mail:

Quotenletter   Mo-Fr, 10 Uhr

Abendausgabe   Mo-Fr, 16 Uhr

Datenschutz-Info

Letzte Meldungen

Werbung

Mehr aus diesem Ressort


Jobs » Vollzeit, Teilzeit, Praktika

Aline v. Drateln
Zuschauer, denen heute #AnneWillTalk gefiel, sollten sich auch hierfür interessieren. #Lieblingsbuch https://t.co/RthTAaR5x7
Florian Schmidt-Sommerfeld
"Schmisos Brownies"! Also wenn ich was zu sagen hätte... https://t.co/9dvzpXWhz8
Werbung
Werbung

Surftipps

CMA Songwriters Series 2018 begeistert Hamburger Publikum
2018 gastierte die CMA Songwriters Series 2018 in Hamburg und Künstler als auch Publikum waren hin und weg. Es ist das zweite Mal, dass die von Cou... » mehr

Werbung