Quotennews

«The Taste» startet zufriedenstellend, «Firefighters» enden mit neuem Tief

von

Der Staffelauftakt der Kochshow lief bei Sat.1 nicht so gut wie vor einem Jahr, bestätigte aber den Quotenschnitt von 2017. Bei ProSieben endete die erste Staffel von «Seattle Firefighters» enttäuschend.

Der 10. Oktober brachte die Rückkehr von «The Taste»  in Sat.1, das beim Privatsender in seine sechste Staffel startete. Ab 20.15 Uhr zeigte Sat.1 das erste Mal in diesem Jahr wieder abendfüllend das Format, in dem Roland Trettl, Frank Rosin, Cornelia Poletto und Alexander Herrmann als Juroren fungieren. Insgesamt schalteten 1,40 Millionen Zuschauer zum Kampf der Köche ein, was 5,8 Prozent Gesamtmarktanteil entsprach. Im Vorjahr hatte der Auftakt der fünften Runde noch 1,43 Millionen Menschen interessiert, allerdings waren in den zwei Wochen vor dem regulären Staffelstart auch noch Promi-Specials gelaufen.

Aus der jungen Altersklasse sahen 0,74 Millionen Personen den Staffelauftakt, der damit 9,3 Prozent in der Zielgruppe generierte. Hier war «The Taste» im Vorjahr besser, als noch 9,8 Prozent zum Staffelstart zu Buche gestanden hatten. Im Mittel blickt Sat.1 übrigens auf eine zufriedenstellende fünfte Staffel zurück, die 2017 im Schnitt 9,3 Prozent der jungen Fernsehenden unterhielt (siehe Info-Box) und damit genau dem Auftakt 2018 entsprach.

Schwestersender ProSieben zeigte am Mittwoch wieder Serien und beendete dabei unter anderem die erste Staffel von «Seattle Firefighters - Die jungen Helden». Die Drama-Serie war im Sommer aussichtsreich gestartet, hatte in Richtung Herbst allerdings immer weiter eingebüßt. Eine Doppelfolge interessierte ab 21.15 Uhr diesmal erst 0,81 und danach 0,86 Millionen Zuschauer ab drei Jahren, wobei 0,61 und später 0,60 Millionen Personen der Zielgruppe entsprangen. Daraus resultierten insgesamt Marktanteile von 2,9 und 4,1 Prozent. Die erste der beiden Folgen verzeichnete damit zum Staffelabschluss neue Tiefstwerte, denn bei den Werberelevanten sprangen zunächst nur 6,5 Prozent heraus, ehe die zweite Folge immerhin auf 8,5 Prozent kam. So fand die neue Serie ein unrühmliches Ende der ersten Staffel.

© AGF in Zusammenarbeit mit der GfK/TV Scope/media control. Zuschauer ab 3 Jahren und 14-49 Jahre (Vorläufige Daten), BRD gesamt/ Fernsehpanel D+EU Millionen und Marktanteile in %.
Kurz-URL: qmde.de/104398
Finde ich...
super
schade
Teile ich auf...
Kontakt
vorheriger ArtikelToller «Good Doctor»-Start verleiht VOX-Mittwoch neuen Glanznächster Artikel«Mario Barth räumt auf» verliert an Boden
Schreibe den ersten Kommentar zum Artikel

Optionen

Drucken Merken Leserbrief


Werbung


E-Mail:

Quotenletter   Mo-Fr, 10 Uhr

Abendausgabe   Mo-Fr, 16 Uhr

Datenschutz-Info

Letzte Meldungen

Werbung

Mehr aus diesem Ressort


Jobs » Vollzeit, Teilzeit, Praktika

Sky Sport News HD
FUSSBALL INTERNATIONAL 5:2-Spektakel! Schweiz dreht verrücktes Match und macht Belgien platt:? https://t.co/MbphnG1UOr
Sky Sport Austria
.@swansgmunden und @bk_dukes siegen in der 8. Runde der Basketball-Bundesliga! #SkyABL #SSNHD https://t.co/mKLBC7DuBn
Werbung
Werbung

Surftipps

Don Mescall mit Lighthouse Keeper auf Platz 1 der Charts
Lighthouse Keeper von Don Mescall auf Platz 1 der Irish Independent Albums Charts. Am 2. November 2018 wurde das Nachfolgealbum von Don Mescall, "L... » mehr

Werbung