TV-News

Nochmal offiziell: «Das Duell um die Welt» geht mit neuem Konzept an den Start

von

Noch vor Ende des Jahres gehen zwei neue Folgen von «Das Duell um die Welt» auf Sendung. Dann sind neben Joko und Klaas zahlreiche weitere Prominente mit von der Partie.

Weitere Infos

  • Jeannine Michaelsen bleibt bei «Das Duell um die Welt» als Moderatorin im Team
  • Zusätzlich zu den beiden, noch für dieses Jahr angekündigten Folgen, wird eine dritte Episode entstehen
  • Der Ticketvorverkauf hat bereits begonnen
Steven Gätjen hat es bereits ausgeplaudert, nun kommt nochmal ganz offiziell die Bestätigung: Das aufwändige ProSieben-Showformat «Das Duell um die Welt» wird noch dieses Jahr zurück auf die Mattscheiben gelangen – und dann mit einem veränderten Konzept. Statt Joko Winterscheidt und Klaas Heufer-Umlauf werden sich in den neuen Ausgaben nämlich prominente Bekannte des Duos in waghalsige Aufgaben stürzen. Wie Joko und Klaas jetzt in einem Videostatement erklären, wird sich die Promiauswahl aus dem "Freundeskreis und erweiterten Freundeskreis" des Duos zusammensetzen.

Joko und Klaas bleiben aber weiterhin Teil des Formats: Die Entertainer, die bereits in den vergangenen Jahren mehrmals erläuterten, wie erschöpfend der Dreh für die Sendung sei, werden in Studiospielen um wertvolle Länderpunkte kämpfen. So ganz wollen sie die Frage, wer Weltmeister wird, eben doch nicht in die Hände anderer Stars übergeben ...




Unter anderem wird sich, wie bereits vergangenen Monat bekannt wurde, Moderator und Filmfan Steven Gätjen einer Aufgabe stellen – zu diesem Zweck hat es ihn nach Tokio verschlagen. Während ProSieben sich mit näheren Angaben bezüglich des Sendetermins noch zurückhält, kündigte Gätjen in der RocketBeans-Show «Kino+» an, dass "seine" Ausgabe Ende November oder Dezember auf Sendung geht. Gätjens Aufgabe hätte ihm große Überwindung gekostet und sei übrigens nicht kulinarischer Natur. Fans von Joko und Klaas dürfen nun mit dem Spekulieren beginnen ...

Kurz-URL: qmde.de/104316
Finde ich...
super
schade
43 %
57 %
Teile ich auf...
Kontakt
vorheriger ArtikelPremier-League-Deal: Sky braucht diese Liganächster ArtikelWie wichtig sind gute Serien-Quoten noch?
Schreibe den ersten Kommentar zum Artikel

Optionen

Drucken Merken Leserbrief


Werbung


E-Mail:

Quotenletter   Mo-Fr, 10 Uhr

Abendausgabe   Mo-Fr, 16 Uhr

Datenschutz-Info

Letzte Meldungen

Werbung

Mehr aus diesem Ressort


Jobs » Vollzeit, Teilzeit, Praktika


Surftipps

Cam live in Hamburg
Cam gibt in Hamburg ihr erstes Solo-Konzert. Es ist Freitag der 13te und es liegt keine Spur von Unglück in der Luft - ganz im Gegenteil: Der begin... » mehr

Werbung