Die Quotenmeter-Magazin-Rubrik wird präsentiert von
Schwerpunkt

Die 5 besten Technik-Podcasts

von

Was leisten neue iPhones, welche Entwicklungen gibt es in der Netzpolitik und wie sind die Arbeitsbedingungen im berühmten Silicon Valley? Diese Podcasts kennen die Antworten!

Platz 5: «Netzfilter»
Kommen sie manchmal auch in dem großen Wirrwarr, das sich Internet nennt nicht immer zurecht? Dann schauen sie beim Podcast des Bayerischen Rundfunks «Netzfilter» vorbei. Das Team bestehend aus Jolyne „Schlien“ Schürmann, Christian Schiffer, Anna Bühler und Dominic Holzer, informiert jede Woche über die aktuellsten Themen in der Online-Community. Dabei wird von Netzpolitik, über Hackeraktivitäten, bis hin zu interessanten Posts und Diskussionen auf sozialen Netzwerken berichtet und all das erfolgt auf Ironisch, lustiger Art und Weise. Außerdem fügen sie regelmäßig ihrem Netzlexikon neue und sonderliche Begriffe aus dem Internet hinzu und erklären sie den Zuhörern. Die User gaben 4,5 von 5 möglichen Sternen.

Platz 4: «Rocket»
Was wird die neue Playstation 5 können? Nach welchen neuen Games sollte man Ausschau halten? Was können mir die neuen iPhones bieten? Mit welcher Technologie entstehen die Spezialeffekte in dem Avangers Filmen und welche Comics und Bücher sind empfehlenswert? All diese Fragen werden im Podcast «Rocket» beantwortet und besprochen. Jede Woche einmal treffen sich Tech-Journalistin Christina Warren, Videospielentwicklerin Brianna Wu und Videoproduzentin Simone de Rochefort und führen intensivierte Nerd-Gespräche zu den allem Möglichen. Themen wie Games, Konsolen, Smartphones, Filme und noch vieles mehr sind Teil des Podcast. Mit fast 200 Folgen die rund 80 Minuten gehen, hat «Rocket» ein originelles und informierendes Repertoire zu bieten und erhält deshalb eine 5 Sterne Wertung von den Usern.

Platz 3: «Freak Show»
Die «Freak Show» besteht aus einem sechs Köpfigen Team und existiert bereits seit dem Jahr 2008. Somit ist der Podcast wahrscheinlich einer der ältesten in Deutschland. In seinem Podcast bespricht Moderator und Produzent Tim Pritlove mit seinem Team aktuelle Themen aus der technischen Welt, wobei die favorisierten Themen der Gruppe Bitcoin, Gitarren, Podcasting, Programmierung und Produkte von Apple sind. Auch wenn sich die Show gerne auf diese Themen bezieht, wird sie nicht Langweilig und bleibt sehr interessant und amüsant für den Hörer. Die «Freak Show» gibt es alle 14 Tage zuhören und hat derzeit über 200 folgen mit jeweils 4 Stunden Länge. Tim Pritlove und sein Team haben mit ihrer offenen Art, lustigen Attitüde und bei den Usern gepunktet und erhalten 5 von 5 Sternen auf iTunes.

Platz 2: «Recode Media Podcast»
Twitter Vorstandsvorsitzenden und Mitgründer Jack Dorsey oder Reed Hastings dem Mitgründer und Vorstandsvorsitzender des Streaming Giganten Netflix sind in der Technik und Medien Welt bekannt und zählen zu den Einflussreichsten Persönlichkeiten in ihren Branchen. Doch wie haben sie es geschafft, das ihre Unternehmen so erfolgreich geworden sind? «Recode Media Podcast» hat die Antworten darauf und das von den beiden Unternehmern Persönlich. Der von Peter Kafka Moderierte Podcast ist dafür bekannt, Unternehmer verschiedener Technik und Medien Firmen zu einem Interview einzuladen, das nicht wie das klassische Interview geführt wird, sondern eher einem entspannten Gespräch entspricht. Kafka bespricht unteranderem auch mit der Unternehmerin Brit Morin, wie sie es zustande brachte, schon mit 25 Jahren ein kleines Medienimperium zu Gründe, das heute Millionen von US-Dollar wert ist. Außerdem spricht Kafka mit Experten über Themen wie z. B. die miserable Behandlung der Arbeiter im berühmten Silicon Valley und noch vieles mehr. Der Podcast kommt bei den Usern sehr gut an und kann eine 5-Sternbewertung vorweisen.

Platz 1: «Reply All»
Stellen Sie sich vor, Sie sitzen an ihrem Arbeitsplatz und bekommen jeden Tag einen merkwürdigen Anruf, doch keiner ist dran. Mal ruft jemand vom Time Square in New York, von einem Basketballspiel in der High-School oder von einem Bahnhof aus an und das einzige was zu hören ist, sind Hintergrundgeräusche wie Massive Menschenmengen, Vogelgezwitscher oder quietschende Sportschuhe. Mysteriös oder? Und genau mit solchen schrägen Dingen befassen sich PJ Vogt und Alex Goldman in ihrem Podcast «Reply All». Trotz des Namens ist "Reply All" kein Podcast über Technologie – es ist ein Podcast, der wunderschöne, schmerzhaft menschliche Geschichten erzählt, in denen zufällig Teile der Technologie stecken. Sie werden großartige Storys finden, die noch niemand sonst erzählt hat, erzählerische Geschichten mit interessanten und fesselnden Storys. Bei den Usern kommt «Reply All» sehr gut an und erhält deshalb eine 5-Sterne Wertung auf iTunes.

Kurz-URL: qmde.de/104085
Finde ich...
super
schade
Teile ich auf...
Kontakt
vorheriger Artikel«Die Känguru-Chroniken» werden zum Kinofilmnächster Artikel«Top Gear» macht kurz Pause
Schreibe den ersten Kommentar zum Artikel

Optionen

Drucken Merken Leserbrief


Werbung


E-Mail:

Quotenletter   Mo-Fr, 10 Uhr

Abendausgabe   Mo-Fr, 16 Uhr

Datenschutz-Info

Letzte Meldungen

Werbung

Mehr aus diesem Ressort


Jobs » Vollzeit, Teilzeit, Praktika


Surftipps

Sturgill Simpson im Januar 2020 für zwei Konzerte zurück in Deutschland
Sturgill Simpson kommt im Rahmen seiner Europa-Tournee für zwei Konzerte nach Berlin und Hamburg Auf seiner neuntägigen Tournee wird der Grammy-Gew... » mehr

Werbung