TV-News

Nach Henssler-Aufgabe: ProSieben lässt «Schlag den Star» wieder von der Leine

von

2019 sollen sechs Ausgaben zu sehen sein. Los geht es schon im Dezember – am eigentlich geplanten Termin der nächsten Henssler-Show.

ProSieben lässt die einst von Stefan Raab erdachte Showidee «Schlag den…» nicht fallen. Nur wenige Stunden nachdem Steffen Henssler erklärte, dass er sein «Schlag den Henssler» in Folge von heftiger Kritik und jüngst deutlich gesunkener Quoten nicht fortführen möchte, teilte der Münchner Sender mit, dass das Vorgängerformat «Schlag den Star» nun zurückkommen werde. Live – und über 15 Spielrunden. Aufgezeichnete Folgen von «Schlag den Star» mit einem maximalen Umfang von neun Spielrunden hatten im Sommer zwei Mal donnerstags schon gute 15,5 sowie 13,2 Prozent Marktanteil bei den klassisch Umworbenen erreicht.

ProSieben-Senderchef Daniel Rosemann: "Die Sommer-Ausgaben von «Schlag den Star» haben gezeigt, wie viel Kraft in dieser Marke steckt. ProSieben freut sich auf sieben neue Ausgaben. Live. Und immer wieder mit neuen Stars." Die erste Live-Folge ist für den 8. Dezember geplant - hier sollte eigentlich Steffen Henssler wieder gegen einen Kandidaten spielen. 2019 wird die Reihe dann - wie gewohnt - mit sechs weiteren Folgen umgesetzt. Raab TV (und Brainpool) produzieren.

Somit hat ProSieben die naheliegendste Lösung nach Hensslers Abtritt gewählt. Was zunächst einmal bestehen bleibt, ist die Kritik an der Show abseits von Steffen Henssler. Innerhalb der Community kamen nämlich zuletzt Moderator Elton, Kommentator Elmar Paulke und vor allem die teils rigorose Platzierung der Werbepausen nicht allzu gut weg.

Kurz-URL: qmde.de/104054
Finde ich...
super
schade
73 %
27 %
Teile ich auf...
Kontakt
vorheriger ArtikelVom DDR-Bürger zum 'Ossi': funk erzählt drei persönliche Erfahrungennächster ArtikelSam Raimi steigt in die Welt der Webserien ein
Schreibe den ersten Kommentar zum Artikel

Optionen

Drucken Merken Leserbrief


Werbung


E-Mail:

Quotenletter   Mo-Fr, 10 Uhr

Abendausgabe   Mo-Fr, 16 Uhr

Datenschutz-Info

Letzte Meldungen

Werbung

Mehr aus diesem Ressort


Jobs » Vollzeit, Teilzeit, Praktika


Werbung

Surftipps

Eric Heatherly veröffentlicht neue Single Somethin' Stupid
Eric Heatherly und Lindsey Stacey nehmen anlässlich ihrer Hochzeit das Sinatra-Duett auf. Lange Zeit war es Still um Eric Heatherly, der durch sein... » mehr

Werbung