Quotennews

Allzeit-Tief: «Mario Barth deckt auf» verliert fast eine Million Zuschauer

von

Das Comeback der Investigativ-Comedyshow unterhielt am Mittwochabend die meisten jungen Zuschauer, eine Enttäuschung war die Sendung dennoch für RTL. Das hatte mehrere Gründe.

Schon seit Oktober 2013 gibt Mario Barth den Verbraucherschützer in seiner RTL-Show «Mario Barth deckt auf» , allerdings läuft die Investigativ-Comedyshow lange nicht mehr so gut wie einst, als bis zu 4,50 Millionen Zuschauer und über 20 Prozent der klassischen Zielgruppe einschalteten. Nichtsdestotrotz orderte RTL für den Spätsommer 2018 wieder zwei frische Ausgaben des Formats. Nach knapp sechsmonatiger Pause verfolgten am Mittwochabend allerdings nur noch 2,51 Millionen Zuschauer «Mario Barth deckt auf», bei dem diesmal Hannes Jaenicke, Joachim Llambi und Ilka Bessin gastierten.

Insgesamt bedeutete diese Zuschauerzahl 9,1 Prozent für die Show. Aus der jungen Altersgruppe zwischen 14 und 49 Jahren stammten 1,15 Millionen Zuschauer, die in ihrer Altersklasse für 13,0 Prozent sorgten. Das liegt gerade so über dem RTL-Senderschnitt der jüngeren Vergangenheit. Zuletzt hatte RTL im März ebenfalls zwei neue Folgen ausgestrahlt. Die vergangene Ausgabe unterhielt 3,49 Millionen Menschen, darunter 17,1 Prozent der Werberelevanten. Insgesamt verlor die Mario-Barth-Show also fast eine Million Interessenten.

Überraschenderweise lief «stern TV»  im Anschluss aus Gesamtsicht sogar besser als sein Vorprogramm. 1,76 Millionen Menschen blieben ab 22.15 Uhr dran und bewirkten insgesamt 10,2 Prozent. Auch in der jungen Altersgruppe stand das Magazin mit Steffen Hallaschka Barth und Co. quotentechnisch mit 12,7 Prozent kaum nach. 0,74 Millionen Zuschauer zwischen 14 und 49 Jahren sahen «stern TV».

© AGF in Zusammenarbeit mit der GfK/TV Scope/media control. Zuschauer ab 3 Jahren und 14-49 Jahre (Vorläufige Daten), BRD gesamt/ Fernsehpanel D+EU Millionen und Marktanteile in %.
Kurz-URL: qmde.de/103905
Finde ich...
super
schade
71 %
29 %
Teile ich auf...
Kontakt
vorheriger ArtikelNeue WELT-Doku: Helmar Büchel untersucht die «Ruinen des IS»nächster ArtikelPrimetime-Check: Mittwoch, 19. September 2018
Schreibe den ersten Kommentar zum Artikel

Optionen

Drucken Merken Leserbrief


Werbung


E-Mail:

Quotenletter   Mo-Fr, 10 Uhr

Abendausgabe   Mo-Fr, 16 Uhr

Datenschutz-Info

Letzte Meldungen

Werbung

Mehr aus diesem Ressort


Jobs » Vollzeit, Teilzeit, Praktika


Gewinnspiel

«Anna und die Apokalypse»: Das Nikolaus-Gewinnspiel

Zum Kinostart des ebenso großartigen wie ungewöhnlichen Musicals «Anna und die Apokalypse» verlost Quotenmeter.de zwei festliche Fanpakete. » mehr


Werbung

Surftipps

Die Country-Nominierten für die 61. jährlichen Grammy Awards (2019)
Die nominierten Country-Künstler für die Grammy-Awards 2019. Anfang Februar ist Grammy-Zeit, so auch 2019, denn am 10. Februar 2019 werden in Los A... » mehr

Werbung