Vermischtes

Streit beendet: ZDF und Unitymedia einigen sich

von

ZDF-Intendant Bellut sprach daher von einer guten Lösung für alle Zuschauer.

Aus Gegnern werden Partner. Das ZDF und der Kabelnetzbetreiber Unitymedia, der bald von Vodafone übernommen werden könnte, haben ihre Streitigkeiten beigelegt. Worum ging es? Vor rund fünf Jahren hatten die ARD-Sender, aber auch das ZDF, nach vielen Jahren aufgehört, für die Einspeisung ihrer Sender Entgelte an Unternehmen wie Unitymedia zu zahlen. Im Frühjahr folgte schon eine Einigung mit Vodafone, zudem einige sich Unitymedia mit den ARD-Sendern. Jetzt passierte dies auch mit dem ZDF. Wie viel Geld das ZDF künftig an Unitymedia zahlt, wurde nicht gesagt.

Es heißt nur: Die Kunden des Kabelnetzbetreibers können damit ab sofort alle Sender der ZDF-Programmfamilie in den Übertragungsstandards HD und SD empfangen. In Kürze kann über die TV-Plattform Horizon auch die komplette ZDFmediathek genutzt werden.

ZDF-Intendant Dr. Thomas Bellut begrüßt die Einigung: "Das Publikum soll die Angebote der ZDF-Programmfamilie möglichst einfach auf allen wichtigen Plattformen finden können. Die Partnerschaft mit Unitymedia ist daher eine gute Nachricht für die Zuschauer."

Kurz-URL: qmde.de/103753
Finde ich...
super
schade
Teile ich auf...
Kontakt
vorheriger ArtikelNetflix: Teenie-Serie «Insatiable» geht weiternächster Artikel«Mackie Messer – Brechts Dreigroschenfilm»: Brecht für Novizen und Verehrer
Schreibe den ersten Kommentar zum Artikel

Optionen

Drucken Merken Leserbrief


Werbung


E-Mail:

Quotenletter   Mo-Fr, 10 Uhr

Abendausgabe   Mo-Fr, 16 Uhr

Datenschutz-Info

Letzte Meldungen

Werbung

Mehr aus diesem Ressort


Jobs » Vollzeit, Teilzeit, Praktika

Sky Sport Austria
Marko #Arnautovic: "Chapeau an die bosnischen Fans!" #AUTBIH Die Stimmen zum Bosnien-Spiel gibt es hier:? https://t.co/T3Nd3k4Q2U
Florian Schmidt-Sommerfeld
Da bezeichnet man EINMAL Hector als Weltmeister und schon trauen einem die Leute gar nix mehr zu ? #Sane https://t.co/n4yDzp4oak
Werbung
Werbung

Surftipps

Don Mescall mit Lighthouse Keeper auf Platz 1 der Charts
Lighthouse Keeper von Don Mescall auf Platz 1 der Irish Independent Albums Charts. Am 2. November 2018 wurde das Nachfolgealbum von Don Mescall, "L... » mehr

Werbung